1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac book pro lädt nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nadjab, 10.01.08.

  1. nadjab

    nadjab Gast

    hallöchen zusammen

    ich habe vor einem jahr meine mac book pro gekauft und habe nun das problem dass der akku nicht mehr lädt.
    ich denke aber dass der laptop mit dem strom läuft, da wenn das netzteil angeschlossen ist der akkuladungszustand sich nicht verändert. momentan steht der bei 35%. aber obwohl ich diesen schon seit vielen studen eingesteckt habe lädt sich der akku nicht auf. dass lämpchen des aufladegeräts ist immer auf orange.
    hat evt jemand von euch eine ahnung was dies sein könnte und ob ich das selber beheben kann oder ob ich mich an apple wenden muss?

    wäre super wenn mir jemand einen tipp geben könnte..

    vielen dank, nadja

    p.s. habe vor einigen tagen das neue betriebssystem aufgeladen. doch dies kann nicht der grund dafür sein,oder? vorher hatte ich das akkuproblem noch nie..
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Moin,
    ich würde alternativ den Akku noch einmal rausnehmen und wieder reinlegen sowie den Akku mittels Button auf dem Akku testen.
    Gruß
    Andreas
     
    #3 afri, 11.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.08
  3. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    oh ja, das sollte man auf jeden fall mal machen ! :p



    im ernst: evt hilft auch das hier
     

Diese Seite empfehlen