1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book Pro kaufen! Probleme? Einige Fragen BITTE??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Cramer1234, 05.11.07.

  1. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Hallo!
    Ich habe nun mein Powerbook G4 verkauft und möchte mir gerne ein Mac Book Pro zulegen.
    Dazu hätte ich aber bitte noch einige Fragen:


    1.) Gibt es denn noch Probleme mit den Dingern? (Habe ja schon viel schlechtes auch gehört und gelesen)
    Laufen die so stabil und gut, bzw. gibt es so wenig Probleme wie mit den letzten Powerbooks?

    2.) Ich überlege mir das Modell 2,4GHz zu nehmen.- Habe gesehen es gibt jetzt neu 2,6GHz.
    Bringt dass die 240€ aufpreis? (Bei 2,2 zu 2,4 bringt es ja was bezüglich Graphikkarte etc.) Hier auch?

    3.) Ich würde weiters gerne die 7200er Platte mit 200GB nehmen. Ist das klug?
    Wie laufen denn die schnelleren Platten? Gibts da irgendwelche Probleme, Nachteile?
    z.B. Akuzeit, Lüfter!!, Lautstärke!! (In wie weit wirkt sich das wirklich aus?)

    4.) Ist es wahrscheinlich, dass bald eine neue Serie herauskommt? Also lieber noch ein bißchen warten? Stimmt es dass gerade erst neue Mac Books gekommen sind? (Dann werden ja wohl auch die Pros bald folgen oder?

    5.) Ist es sinnvoll Leopard zu nehmen? -Ist das ausgereift, oder würdet ihr da eher um eine TigerVersion ansuchen?


    Gibt es irgendwelche Dinge die man beachten sollte?

    Vielen Dank.

    PS: Ich habe gehört dass es als Student EINMALIG die Möglichkeit gibt etwas über AppleStore als Apple Student Developer oder so ähnlich zu kaufen (also nur einmal ein Produkt) und dabei bis zu 30% zu sparen.- Weiß da wer mehr?
    Was muß man dafür machen? Ich zahle einfach 100€ und kriege dafür einige Hundert € billiger?
    Nochmals danke.
     
  2. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Hey

    1. Ich hab das MBP mit 2.4 Ghz und kann es nur empfehlen. Bisher noch keinen "Hänger" oder Absturz.

    2. Ich denke mal, wenn du dir die 240€ leisten kannst, würde ich es nehmen, und sonst geht die Welt auch nicht unter.

    3. kann leider nichts dazu sagen, hab die 5400er, und finde das ding schnell genug, aber sonst würde ich sagen wie bei 2.!

    4.Naja, bei Apple ist irgendwie alles möglich, aber im moment nicht wahrscheinlich, da die MBP's ja "erst" seit dem Juni/Juli in der aktuellen Version/Design erhältlich sind. Meines Wissens gibt es bei den MB's "nur" einen Update mit dem Prozessor und dem Grafikchip.

    5. Kann man die neuen Systeme eigentlich noch mit dem Tiger bestellen?


    Bei den Rabatten kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    MfG Sw!ss
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich hab ebenfalls das 2400er und kann dir das Gerät nur empfehlen.
    Absolut klasse Teil.

    Die 240 Euro Aufpreis für den 2600er würde ich nicht bezahlen. Den Unterschied wirst du nicht merken, daher ist das wirklich rausgeschmissenes Geld. Gib das lieber für 4Gb Ram aus, denn den Unterschied merkst du definitiv.

    Also eine 7200er Platte ist schon klasse. Ich habe derzeit auch noch die 5400er Platte drin, mit welcher das Book ausgeliefert wurde, ich werde aber demnächst die Platte wechseln, denn diese ist wirklich der Flaschenhals im System.
    Es kommt aber immer drauf an, was man so mit dem Book macht. Ich mache viel Bild- und Videobearbeitung, daher muss die Platte große Datenmengen in kürzester Zeit bereitstellen, daher lohnt sich in dem Fall eine 7200er.
     
  4. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Danke.- Sonst irgendwelche Meinungen bezüglich der Festplatten?
     

Diese Seite empfehlen