1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Book Pro *Garantiefall*

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tino86, 21.06.09.

  1. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    so nun muss ich mal meinen frust ablassen!! *sorry*

    problem:

    ich hab vor 2 wochen mein gerade mal 5 monate altes mac book pro eingeschickt, grund war ein kleiner riss im schwarzen plasteschnier. der riss war schon von anfang an aber ich hab erst jetzt zeit gefunden ihn einzuschicken, weil ich auf das gerät angewiesen bin.

    gestern bekomm ich nun post von media markt und bin promt aus allen wolken gefallen. da bekomm ich ein schreiben mit den worten " mechanische beschädigung, keine garantie. gerät zerlegen, display-clutch-cover erneuern, funktionskontrolle."

    die härte sind aber meine 3 auswahlmöglichkeiten!!!!

    -> reparaturkosten von 124,78 euro bezahlen
    -> 71,40 euro bezahlen, für den entstanden aufwand
    -> 17,85 euro zahlen, für die entsorgung :mad:

    was soll ich dazu noch sagen?

    ich zahl doch nicht 1800 euro für ein gerät mit fehlern und dann nochmal 124,78 euro um dies beheben zu lassen!!!!!

    wer hatte auch schon das problem?

    gruß tino
     
  2. saw

    saw Pomme d'or

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.140
    Hast du ein Bild davon gemacht,
    wann hast du den Schaden das erste Mal, wo reklamiert?
     
  3. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    der laptop war schon einmal bei media markt, weil das display nicht richtig geschlossen hat, lag nicht plan auf!! dachte eigentlich die sehen das automatisch und tauschen es aus aber pustekuchen.
     
  4. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Also wenn ich 1800€ ausgebe und dann bei der Lieferung einen solch gravierenden Fehler feststelle, dann schicke ich es gleich zurück und nicht erst nach 5 Monaten.
     
  5. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    hab ich ja nicht sofort gesehn und wie bereits erwähnt konnte ich auf das gerät nicht verzichten.
     
  6. S-apple

    S-apple Empire

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    89
    also ich hatte meinen Rechner bei Media Markt reklamiert und unproblematisch umgetauscht bekommen. Das war aber auch nach 14 Tagen und nicht nach 5 Monaten. Das ist schon eine lange Zeit.
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    In solchen Fällen würde ich einfach mal die Appleservicehotline anrufen. Denen auf freundliche Weiße das Problem schildern.
     
  8. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    kann man diese kosten damit rechtfertigen? "NEIN"!
     
  9. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    inner c`t war letztens auch ein bericht mit genau diesem problem, jedoch von medion, ist echt eine frechheit!!!
     
  10. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Wenn du dir sicher bist, dass es nicht von dir verursacht wurde, dann sag den das und dann sollen die zusehen, dass sie es reparieren oder du gibst es zu einem Reseller, dass die das machen. Bezhalen würd eich nichts von dem, denn die müssen letztendlich nachweisen, dass du es verursacht hast, denn es gilt in Deutschland, dass bis zum Ablauf von 6 Monaten der Verkäufer nachzuweisen hat, dass der Fehler nicht beim Kauf vorlag.
     
  11. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    so seh ich das auch!!!

    morgen werd ich erstmal bei media markt und apple anrufen...

    als ich den fehler bemerkte, bin ich auch sofort zu media markt und zeigte denen das problem, die meinten nur "müssen wir einschicken" und ich "kann leider im moment nicht drauf verzichten, kann man das später auch regeln", die so "ja"...
     
  12. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    auf jeden Fall freundlich bleiben und nicht auf die Kacke hauen ach wenn du auf 200 bist.
    Dann bei Apple anrufen und dein Problem ruhig erklären und fragen wie du jetzt was bei MediaMarkt machen sollst.
    Etwas schleimen ist immer gut, sag ihnen das du eigentlich super zufrieden bist und eigentlich immer wieder einen Apple kaufen würdest aber das du so ein Umgang nicht in Ordnung findest.
    Ich hab gelernt das wenn man übertrieben nett ist, Apple alles für einen klärt und macht ;)
     
  13. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    bin immer nett und freundlich!! ;)

    eigentlich kenn ich mich mit garantiefällen aus, hab bis jetzt ein mac book und 2 ipods einschicken müssen....
     
  14. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Ohne Worte...

    sorry ... aber sowas macht man doch nicht in einem MeidaMarkt?!?

    Ist doch hinreichend bekannt, wie unfähig die sind.


    Es gibt genug AASP's mit Erfahrung und Kundenfreundlichkeit...

    Aber doch kein Massenmarkt, wo die Leute nicht mal wissen was sie überhaupt verkaufen ?!?
     
  15. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    leider ist bei mir niemand in der nähe, der nächste is 50 km entfernt...
     
  16. Tino86

    Tino86 Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    34
    bekomme die kosten erstattet und werde den garantieanspruch nochmal bei apple einreichen!
     
  17. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Geht doch ;)
    Herzlichen...
     

Diese Seite empfehlen