1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mac book pro einsenden! auf was achten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von capaclau, 11.02.08.

  1. capaclau

    capaclau Gast

    hallo,

    muss mein apfel zur reparatur bei meinem händler abgeben.
    muss ich alle meine sachen von der festplatte löschen, programme, bilder usw.
    und wie ist es mit der ram erweiterung, sollte man die rausnehmen?

    hat jemand erfahrung mit sowas bzw. was meint ihr?

    danke und grüsse an alle capaclau
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    löschen musst du garnichts, mach am besten vorher trotzallem ein backup. ram musst du auch nicht rausnehmen(bin mir nicht sicher), darf man fragen was kaputt ist??

    lg
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nein, aber die sensiblen Daten, Bilder von der Familie ... würde ich auf einer ext. FP speichern und vom Book löschen.
    Ansonsten wird schon nichts passieren;)
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    naja ich würd es schon n bissl vertrauen aufbringen. Daten drauflassen aber definitiv n Backup machen.
     
  5. capaclau

    capaclau Gast

    ich glaube die grafikkarte arbeitet nicht einwandfrei und auf dem display befinden sich viele kleine schwarze punkte, vor allem an den seiten!
     
  6. Max Power

    Max Power Gast

    genau Backup ist das Wichtigste (wobei, das sollte man sowieso in regelmäßigen Zeitabständen machen). Passwort bzw. zweiten Account für die netten Apple-Leute kann man sich sparen, da man i. d. R. bei der Übergabe das Admin-Kennwort eh mitteilen muss. Ansonsten vielleicht noch liebevoll einpacken, damit auf dem Weg zum Apple-Reseller nix passieren kann ;)
     

Diese Seite empfehlen