1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book Pro - Autocad 2010

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Silberkarausche, 22.03.10.

  1. Silberkarausche

    Silberkarausche Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.10
    Beiträge:
    12
    Hallo, ich würde liebend gern mein Win-Laptop gegen ein Mac Book Pro eintauschen. Mein Problem is nur, dass ich fürs Studium(geht in die Vermessungsrichtung (also vorallem 2D)) Autocad brauche, was es nur für Win gibt. Nun würde ich dies am liebsten in Parallels laufen lassen und nicht über BootCamp. Hat damit einer von euch Erfahrung? Am liebsten wäre mir der Größe wegen ein MBP 13". Reicht dafür die einfache Grafik oder muss ich mir doch ein 15" mit besserer Grafik kaufen?

    Hoffe ihr könnt mir da nen paar Tipps geben. So richtig aufschlussreich war die SuFu dafür nicht.

    Danke schonmal

    Robert
     
  2. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Ist im Grunde kein Problem. Für eine Windows Virtualisierung brauchst du aber 4gb Arbeisspeicher, sonst wirst du dabei nicht viel Freude haben. Das die GPU bei Autocad eine größere Rolle spielt kann ich mir nicht vorstellen. Dafür sollte auch die 9400 ausreichend sein.

    Aber ist 13" nicht etwas klein für Autocad? ich würde vielleicht eher zum kleinsten 15" MBP raten. Das hätte auch direkt die nötigen 4gb Ram an Board. Als Student kostet das derzeit 1420€.

    mfg
     
  3. Silberkarausche

    Silberkarausche Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.10
    Beiträge:
    12
    Ja, wenn da würde ich mir auf jeden Fall eins mit 4gb besorgen. 13" würde reichen, da ich hier zu Hause einen 24"Bildschirm stehen habe und für unterwegs ich gerade das 13" toll finde.

    Danke schonmal
     
  4. nils92

    nils92 Boskoop

    Dabei seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    41
    hallo silberkarausche,
    wollte mal fragen ob du dir jetzt ein mac book mit autocad besorgt hast und auch damit zufrieden bist?

    mfg nils
     

Diese Seite empfehlen