1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book Neukauf sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von redy2k4, 15.01.10.

  1. redy2k4

    redy2k4 Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    13
    Hi Leute,
    ich habe nun schon seit zwei jahren ein MacBook white 13 Zoll(Edition Late 2007) mit folgenden Leistungsmerkmalen :

    -Intel Core 2 Duo 2,2Ghz
    - 2048 DDR2 SDRAM
    - 160GB Toshiba Festplatte
    -Intel GMA X3100 Grafikkarte
    -Superdrive 8x Dl

    Habe nun ein Upgrade auf Snow Leopard gemacht und merke jetzt langsam wie das gute Ding bei einigen Programmen(hauptsächlich Pokersoftware) die ich regelmäßig nutze an seine Leistungsgrenzen stößt.
    Ebenfalls ist seit dem Snow Leopard Update es zu deutlich merkbaren Leistungseinbußen gekommen, viele Programme brauchen länger zum öffnen und "laggen" teilweise sehr.


    Ich spiele nun mit dem Gedanken mir ein neues MacBook zuzulegen auch weil der Stylen der neuen mir sehr gefällt.


    Mir ist nun heute im Laden jedoch aufgefallen das sich von den Leistungsmerkmalen in den letzten Jahren scheinbar kaum etwas getan hat.

    Das "neue" weiße MacBook hat für mich ausser der Grafikkarte und dem anderen Ram keinen Unterschied zu meinem jetzigen Modell .
    Ist dort überhaupt ein merklicher Leistungsschub zu erwarten ?

    Beim MacBook Pro (die billigere Variante)genau dasselbe....



    Ist es nun überhaupt sinnvoll mir ein neues zuzulegen oder vielleicht doch lieber nur den Ram upgraden? Habe leider Hardwaretechnisch nicht so den großen Überblick,würde mich also sehr über eure Hilfe freuen !

    Gruß redy
     
  2. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Also von der Grafik her ist es deutliche besser. Auch hat es einen besseren Akku und ein Multitouch-Trackpad.
    MIch hat vorallem das Trackpad sehr begeistert.
     
  3. iPain 3G

    iPain 3G Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    596
    Warte mit den kauf bis zum 27.01.10 dann kannst du dir immer noch ueberlegen ob du dir ein neues kaufst. Jetzt noch eins zu kaufen waere nicht sehr klug da ja in Geruechten von Macbook Upgrades die Rede ist.
     
  4. Tangerine94

    Tangerine94 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.11.09
    Beiträge:
    269
    Wie ist den deine Auslastung beim RAM?
    Bei mir waren 2GB eindeutig zu wenig, 4GB für mich ein muss.

    Gruss,
    Tangerine
     
  5. Raida 08

    Raida 08 Empire

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    87
    Ein paar Tage mit dem Kauf des MacBooks zu warten schadet ja nicht, aber ich glaube das am 27.01.2010 nur bei den MacBook Pros etwas neues kommt, das weiße Macbook ist ja im Oktober aktualisiert worden!
     
  6. redy2k4

    redy2k4 Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    13
    Hey, danke für die vielen Antworten :)

    Am 27.01 ist die nächste Keynote von Apple oder wie ?


    Also erstmal zu dem Ram. Jetzt im Moment wo ich nur Safari nutze sind von den 2GB rund 1,07gb genutzt und rund 0,5gb davon auch wirklich aktiv.
    So richtig kritisch wird es nur wenn ich Pokerprogramme offen habe (ein Pokerclient + Tracking Tool was meine Hände aufzeichnet). Wenn ich nun mehrere Programme auf habe macht es sich auch schon bemerkbar, was vorher nicht der Fall war.
    Ich werde nochmal ein Update posten wenn ich das ganze nochmal unter Belastung monitore.

    Aber ist es denn nun wirklich so das die Macbooks schon seit über zwei Jahren beim Prozessor kein Update erfahren haben?
    Darf ich mir denn von dem neuen Ram (DDR3 ?!) und der Geforce Grafikkarte einen deutlichen Leistungsschub erhoffen ?

    Gibt es denn ähnlich wie bei "nicht Apple Computern" irgendwelche Benchmarks oder so die man zu rate ziehen kann ?

    Warten bis zum 27.01 werd ich auf jedenfall jetzt erstmal, danke für den Hinweis !
     
  7. iPain 3G

    iPain 3G Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    596
    Ich kann dir nur was zu den Unterschied vom Arbeitsspeicher sagen.
    Meine Grossmutter hat das weisse Macbook(noch nicht das im Unibody Design) und ich das Unibody Macbook, beide haben den gleichen Prozessor, die gleiche Grafikkarte und die selbe Menge Arbeitsspeicher.
    Der einzige Unterschied ist Sie hat DDR2 und ich DDR3 Arbeitsspeicher und das merkt man bei saemtliche Anwendung.
    iTunes, iPhoto, Garageband und sogar Safari sind deutlich schneller mit DDR3 Speicher.
     
  8. schneckenchef

    schneckenchef Idared

    Dabei seit:
    14.01.10
    Beiträge:
    26

    1.) Ja das weiße MacBook hat jetzt 2,26 GH.
    2.) Denk erst gar nicht dran dir eine andere Marke zuzulegen, miserable Quallitat, so ein blöder Akku, der wenn man ihn hinstellt und die Hellichkeit ganz runterdreht dann hellt er MAX. 3,5 h bei den meisten Notebook zu mindestens.
     
  9. Raida 08

    Raida 08 Empire

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    87
  10. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    @i palm 3d: das sind Behauptungen. Mein lieber Scholli. Bau mal zwei neue Festplatten vom gleichen Modell rein und vergleich dann noch mal.. vllt mit nem Benchmark, der über dein Gefühl hinausgeht.
     
  11. schneckenchef

    schneckenchef Idared

    Dabei seit:
    14.01.10
    Beiträge:
    26
    @s0f4surf3r: Wer ist den "i palm 3d"?
    So ein User hat hier in den Thread gar nichts geschrieben...
     
  12. iPain 3G

    iPain 3G Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    596
    Ich glaube er meint mich, was mich ein wenig anpisst das er ohne jeden Grund meinen Namen verhunzt.
    Sofasurfer zu deiner Information in beiden Books sind identische Festplatten und wenn ich z.b. Garadeband auf beiden Books gleichzeitig oeffne ist das Alu MacBook ca. 3-5 sek schneller.
    Bei Safari ist das Alu Macbook ca. 2 sek schneller und bei iTunes(das bei mir 120gb fast und bei meiner grossmutter nur 20gb) sind es ca. 5sek. Ich hoffe das reicht dir ohne das ich nen dummen Benchmark(den man uebrigends ueberall im Internet nachschlagen kann) durchlaufen lasse.

    Edit: Hier ist dein Benchmark http://www.primatelabs.ca/blog/2008/10/macbook-and-macbook-pro-performance-october-2008/
     
    #12 iPain 3G, 18.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.10

Diese Seite empfehlen