1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book ja oder nein ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mary|Us, 28.05.06.

  1. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Servus,

    Ich stehe kurz vor einem Mac Book (Pro) kauf, aber da ich ein Mensch bin der zum ersten mal ein Apple Gerät in der hand haben wird bin ich etwas sekptisch.

    Was bietet mir ein Mac Book ? Und wär es nicht besser ein Pro zu kaufen ?

    Wie sieht der verschleis von einem solchgen Mac Book aus, viele kratzer ja oder nein ?

    Danke im vorraus für die Hilfe ^^
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    dann geherstmal hin und nimm eins in die hand....das OS sollte dich schon überzeugen. nicht das du hinterehr noch windows drauf installierst :)

    wenn du dann eines haben willst, schau dir die hardware an und entscheide was du brauchst...displaygröße usw
    ein pro in metall ist natürlich immer schick! und wenns nicht so aufs geld ankommt ist ein 15er sicher eine gute wahl.
     
  3. fif

    fif Gast

    das selbe wie ein windows notebook zuzüglich OSX und gutes design

    so wie der von anderen notebooks auch ? wenn mans mit nem schlüsselbund im rucksack rumträgt werden höchstwahrscheinlich kratzer reinkommen

    kommt drauf an was du damit vor hast o_O
     
  4. Könnte man derartige Fragen nicht in einem Thread zusammenfassen? :mad:
     
  5. Falk

    Falk Idared

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    29
    Ich möchte mir auch demnächst ein Macbook zulegen, stehe allerdings noch vor der Frage ob 1 Jahr Garantie reicht oder es doch lieber 3 Jahre für 150 € mehr sein sollen. Was habt ihr gewählt ? Wie oft und wann hattet ihr Reperaturen an eurem Mac ?
    Verwenden will ich das Ding an der Uni und für zu Hause, wird also nicht nur sicher aufm Schreibtisch stehen.
     
  6. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    bei einem mobilen rechner kann das nie schaden...
    ich empfehle den kauf bei gravis inklusiv hardwareschutz....gilt 3 jahre und beinhaltet diebstahl und selbstverschuldete zerstörung...(dann zwar mit eigenanteil, aber 520€ sitzen lockerer als 1200€)
     
  7. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Na ja, nicht ganz:
    - iSight
    - MagSafe
    - sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (vielleicht auch einige Windows-Notebooks, aber nicht auf dem Niveau des MacBooks)

    Klar, sieht das MacBook Pro noch edler aus als das MacBook, nur musst du dir das überlegen, ob der Aufpreis dir das Geld wert ist.
    Leistungsmäßig nehmen die beiden sich jetzt nicht wirklich viel, wenn ich mich mal auf Standard-Anwendungen beschränke.
    Beim MacBook musst du nur darauf achten, dass mindestens 1024 MB / 1 GB RAM dabei sind.
     
  8. civi

    civi Gast

    Komm mal von deiner Apple-Insel wieder runter!
    Eine eingebaute Webcam hatten mindestens Sony und Asus bereits vorher.
     
  9. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Hallo,

    ich stehe genau vor der selben Entscheidung. Werde mich aber für die 3 Jährchen mehr Garantie entscheiden, da ich weng Schiss hab vor irgendwelchen anfallenden Reparaturen nach genau einem Jahr o_O.

    Bei Mac@School (name:macatschool pw:hallowelt) bekommt man für 1088€ (also 75€ mehr als die Standardkonfiguration im EduStore) das kleinste MacBook + 3 Jahre Garantie.

    Bei Mac@Campus (selbes pw, name:macatcampus), was ja genau derselbe Shop, nur für Studenten eben, ist, gibts seltsamerweise diese Konfiguration nicht!?

    Weiß auch nicht warum.

    Aber zB das kleine MacBook + 1GB Ram + 3 Jahre Garantie bekommt man da trotzdem noch vergleichsweise günstig.
     
  10. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    bei macatcampus musst du aber immer optionen dazukaufen, damit der preis realisiert wird...
     
  11. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Nein, muss man nicht.:innocent:

    Sowohl bei Mac@School, als auch bei Mac@Campus zahlt man nur die ausgewählte Konfiguration (zB M-Pack, Cangaroo-Pack...).
    Anders ist das beim individual-Pack, da muss man halt mindestens 3 zusätzliche Konfig's dazunehmen, aber ein kleines MB + 3 Jahre PickUp bekommt man ganz normal für 1088€ (mac@school).
     

Diese Seite empfehlen