1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mac book - ein paar fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von scco, 04.05.09.

  1. scco

    scco Elstar

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    72
    hey ho,

    ich hab in meinem grafikstudio :

    - mac pro + 30 zoll + 24 zoll
    - imac (recht neu) als 2trechner
    - nen billigen barebone pc zum video guggen im wohnzimmer

    nun ist es so, das ich des öfteren als freier grafiker gebucht werde,
    und außer haus arbeiten muss - und benötige somit einen laptop.

    ich kann mich nicht so recht entscheiden zwischen
    dem mac book für ca 1200 euro und einem gebrauchten mac book pro mit vieleicht 17 zoll,
    schönem guten display aber vieleicht einigen macken + akku vieleicht nich mehr so fit,
    und vieleicht bald im arsch....

    deswegen mal ein paar fragen :

    - kann das kleine 13 zoll mac book pro was es derzeit zu kaufen gibt
    einen 30 zoll cinema ansteuern ?
    - hat es genug power um 1080p videos ruckelfrei abzuspielen?
    - wie ist das eigentlich mit dem sound. digital ausgang ?

    und im gegenzug

    - worauf sollte ich achten wenn ich mir einen gebrauchten mbp kaufe?
    mein bruder meint : kein g4 sondern intel - das is klar ja. aber sonst so?

    - woran erkenne ich eigentlich genau wie alt / welche leistung etc... bzw
    was wäre ein vernünftiger preis für einen 17 zoll MBP mit so 3-4 gb ram
    in vernünftigem zustand ? bei ebay sieht man ja eigentlich fast nie die "echten preise"
    die sich kurz vor der auktion so ergeben erst....

    - hat ein MBP digitalausgang für sound ?
    - kann ein MBP (oder ab wann / spezifikation ) 1080p videos ruckelfrei spielen
    (ich rede von mkv´s - ich weis das kein blueray eigebaut ist ....)
    (und natürlich rede ich nur von legalen mkvs tztztz :-* )

    ok also : grafiker . photoshop, blender, videokrams.
    eher das neue mac book 13zoll + wenn geht immer irgendwo nen moni schnorren
    und dafür viel performance ?
    oder eher gebraucht MBP von vor 2 jahren oder so ? für mehr geld und keine ahnung
    ob schneller - aber dafür schweerer und guter moni ?

    mhmmmmm ich bin ratlos und das seit wochen.


    ach ja : mein iMac (2-4 ghz core 2 duo, 4gb ram) ca halbes jahr alt -
    was denkt ihr bekommt man dafür noch bei ebay ca geschätzt.


    ok vielen dank für das lesen - bin total knülle vom arbeiten - sonst würd ich auch
    selber tagelang recherchieren - aber trete irgendwie auf der stelle bei der entscheidung.
     
  2. el_speciale

    el_speciale Granny Smith

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    13
    hi,

    du kannst dein macbook 13" via Mini display port an ein bildschirm anschließen. Dazu benötigst du ein Adapter (auf DVI o. VGA) von Apple oder Drittanbietern. Um die vollen grafischen Möglichkeiten auszunutzen wäre ein Adapter von DVI auf HDMI ganz nützlich. Somit bekommst du das Bild (1080i) auf dein HD Fernseher bzw. Bildschirm.

    Doch gib acht. Das Mini DisplayPort überträgt nur Bild. Kein Sound. So musst du dein Macbook via Line-out an eine Anlage oder Lautsprecher anschließen.

    Ich persönlich rate dir zu einen Macbook Pro 17" statt zu einen 13". Da du ja viel mit Videos machst, wirst du von dem 13" Macbook enttäuscht sein, den es KEIN FIREWIRE ANSCHLUSS !!! Es sei den du arbeitest mit HDD Kameras.

    Wenn du dir eingebrauchten Mac holst solltest du dich zu erst informieren wie alt er ist. Hierbei empfehle ich dir den Artikel von Wikipedia.
    Acht auf Gebrauchspuren und evtl. zusätzlich eingebaute Komponenten (Festplatte, RAM Speicher) .
    Erkundige dich ob das gebrauchte Produkte noch Garantie hat.

    Ein angemessener Preis für dein iMac wäre ca. 500-800 Euro.


    Ich hoffe ich konnte dir helfen. Falls du noch Hilfe bei deiner Entscheidung brauchst oder eine Frage hast, Mail mir.
     
  3. scco

    scco Elstar

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    72
    huhu el,

    firewire > hab nen mac pro dafür
    hdmi ohne sound -> need eh digital für meine highend anlae
    garantie -> ja stimmt das blos nich vergessen.
    momentan tendiere ich erlich gesagt sogar dazu ein neues MBP auf pump zu kaufen
    und dann monatlich abzubezahlen wie damals mit meinem mac pro.
    ach man ... is dat alles aufregend ^^ eigentlich will man ja gerade kein geld ausgeben.

    meinen imac hab ich gerade mal bei ebay reingestellt ab morgen 20.00 uhr gehts los 3 tage...

    tja und was nun "schneller" ist - 2 jahre a ltes MBP oder das kleine mac book ?
    und ob das kleine einen 30zoll cinema anschließen kann? mhmm mhm mhm


    über die performance der beiden weis ich leider nun noch nichts,
    über ton auch noch nich
     
  4. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Hallo,
    Also ich habe ein 13" MacBook Unibody. Und mit allen Super Zufrieden.
    Bin selber Hobbyfotograf und bearbeite meine Fotos auch problemlos an meinem MacBook nach.
    Ab und zu experiementiere ich auch mit Adobe Photoshop rum(Hab ich von nem Kumpel ders mir zur Installation gab,falls Fragen oder Verdächtigungen kommen dass ich mir das illegal gezogen haben soll.)
    Und bin sehr zufrieden. Auch das 3D Städte desginen mit der Extendet CS4 Version läuft Problemlos. Nur das Speichern dauert ewig manchmal. Genauso wie das öffnen.
    Da dürfte ne schnellere HDD oder mehr Ram abhelfen.
    Mit nem 13" bist auch wesentlich Mobiler da es nicht so groß ist.

    Also das Normale reicht eigentlich aus.
     
  5. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    also auch das kleine macbook kann nen 30" ansteuern aber du brauchst den dualdvi adapter und der kostet 99€ zu dem gebrauchten book: warum nicht allerdings solltest du hier erst mal auf die leistung achten und nich auf ram oder hdd... das kann beides recht günstig erweitert bzw. erneuert werden. photoshop läuft auf jeden fall, hd videos kannst du auch auf nem mac von '03 schon problemlos abspielen (auch 2,3 oder noch mehr auf einmal {und dann exposé... das is klase xD} wenn du willst brauchst nur ne schnelle festplatte). der soundausgang ist soweit ich weiß immer analog+digital ansonsten gäbe es noch die möglichkeit ne externe soundkarte anzuschließen (für audiobearbeitung eigentlich eh umumgänglich)... ich hoffe mal ich hab nichts vergessen und konnte helfen.

    achso p.s. für deinen imac solltest du noch fast das bekommen was du beim kauf bezahlt hast zumindest hat nen freund es geschaft seinen alten imac bei ebay zu verscheuern und sich für das geld nen neuen zu kaufen
     
  6. simon123

    simon123 Gala

    Dabei seit:
    06.03.09
    Beiträge:
    53
    Ich habe auch mal ne Frage !
    Wie macht man ein deskop foto beim Mac ?
     
  7. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    cmd-shift-4

    (cmd=Apfeltaste)
     

Diese Seite empfehlen