Mac Book Air, AirPrint Drucker geht nicht

Heike im Netz

Erdapfel
Mitglied seit
15.11.15
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin halbwegs ratlos. Mein bisher problemlos funktionierender Aiprint-Drucker Canon Pixma455 wird von meinem neuen Macbook (neuestes Betriebssystem El Capitan) nicht gefunden. Das iPad und das iPhone hatten auch erst Probleme, aber sie finden ihn (wieder), seitdem ich gestern auf iOS 9 aktualisiert habe.

Im Macbook ist der Drucker sichtbar, aber es wird behauptet "Der Drucker ist nicht angeschlossen". Der Drucker ist aber a) angeschaltet, b) im gleichen WLAN-Netzwerk angemeldet (als SSID wird der Netzwerkname angezeigt, so wie iPad und iPhone auch), c) und es gibt auch keine Firmwareaktualisierungen für den Drucker, hab ich geprüft.

Nachdem das Macbook den Drucker zunächst GAR nicht gefunden hatte, hatte ich gestern übrigens den Drucker dann irgendwann mittels USB ans Macbook angeschlossen. Evtl. hat ihm das geholfen, ihn zu erkennen, weswegen er vielleicht jetzt auch angezeigt wird ... aber wie gesagt als "Drucker ist nicht angeschlossen". (Einfach als Hinweis; ich weiß nicht, ob das in dem Gesamtkontext hier irgendeine Relevanz hat.)

Ich habe beim Drucker die LAN-Daten ausdrucken lassen, dort gibt es bestimmte Hinweise, die evtl jemandem etwas sagen und hier etwas zu bedeuten haben könnten:

Wireless LAN: Enable
Signalstärke: 97%
Wireless LAN DRX: Enable
Primary Server: Dort steht eine 8 stellige Zahl (Anfang der IP Adresse)
Proxy Server: Disable
IP Address Filtering: Disable

Für mich klingt alles außer Disable gut, aber vielleicht hat das hier ja auch nichts zu bedeuten. Immerhin gehen iPad und iPhone ja mit dem Drucker.

Gibt es evtl. irgendwelche Einstellungen auf dem Macbook, die total versteckt sind. Ich dachte auch, dass das Macbook den Drucker einfach so findet, wenn beides im gleichen Netzwerk ist. Aber leider nein.

Ich weiß echt nicht, was ich machen kann. Alle Einstellungsmöglichkeiten, die ich mal durchgeklickt habe, bringen mich nicht weiter. Aber sicher gibt es eine Lösung ... nur ICH weiß nicht wie. Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Danke im voraus für eure Tipps, Meinungen oder Erfahrungen!

Viele Grüße, Heike
 

Keef

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.793
Eventuell hat sich bei der Aktualisierung die Druckerfreigabe verabschiedet.
 

Heike im Netz

Erdapfel
Mitglied seit
15.11.15
Beiträge
2
Hmmh, danke erstmal, Keef. Aber eine echt blöde - unerfahrene - Frage: Welche Druckerfreigabe und wo?

Evtl. dieses? : Ich hatte irgendwo in den Einstellungen beim MacBook gefunden (weiß nicht mehr wo das genau war), dass ich den Drucker anhaken konnte. Das habe ich getan, aber danach gabs leider keine Änderung. Muss man dort womöglich noch irgendetwas anderes eingeben/anhaken? (Und wie kam ich zu dieser Eingabemöglichkeit? - sorry, ich weiß es wirklich nicht mehr.)

Viele liebe Grüße!, Heike
 

Keef

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.793
Unter den Systemeinstellungen - Drucken & Scannen - Haken setzen unter "Drucker im Netzwerk freigeben" - gleiche Seite Systemeinstellungen "Freigaben".
 

CR-Z

Raisin Rouge
Mitglied seit
04.01.13
Beiträge
1.181
Was soll das bringen? Diese Funktion dient doch lediglich dazu, einen lokal am Mac angeschlossenen Drucker im Netzwerk freizugeben. Dieser Drucker ist doch aber schon per WLAN im Netzwerk.

Hast Du den Drucker, Mac und Router eigentlich schon neu gestartet?