1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book 2,4ghz +config.gut so ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von exitus, 23.07.08.

  1. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    guten Abend liebe apfelfreunde,

    Ich habe nun ein paar Fragen, und zwar möchte ich mir ein neues Mac book zulegen.
    Ich entschuldige mich direkt im voraus da ich schon gesehen habe das es zu dem Thema schon einige beiträge gibt.

    Was haltet Ihr von folgender config

    Mac book 2,4 ghz, Intel Core 2 Duo, 800 mhz systembus, 4 gb ram, 250 gb s-ata

    Oder meint Ihr da würde sich ein pro schon lohnen?

    Brauche das Gerät nur für Musik , photoshop, Filme gucken und damit Normal arbeiten - Word Excel usw.
    Würde mich über ein Feedback freuen.

    Lieben Gruß

    Exitus
     
  2. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Nein, du brauchst dafür kein Pro. Da würd sogar dein altes MB dafür reichen, wenn du den Ram aufrüstest...

    "Konfig" is übrigens schon fast süß, die Optionen sind ja so groß :D
     
  3. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    Naja aus Privaten Gründen verkaufe ich mein Altes und wollte mir ein neues holen. Und dachte da halt an ein Mac Book wieder. Und nen Pro ist ja noch mal ne "ecke" weiter.

    Aber die Optionen stimmen so ? Also mit dem 2,4Ghz und den 4GB ? Müsste ich doch alles so drauf bekommen oder ?! Bei meinem Aktuellen hab ich das Prob das wenn Itunes und Safari gleichzeitig auf ist, das der Rechner dann schon ziemlich am arbeiten ist... und wenn man dann noch nen Film oder DVD gucken will geht garnichts mehr.... liegt vll nur an dem 1GB aber egal. Kaufe mir auf jeden fall ein neues ! Und brauche da bitte ein paar empfehlungen :)
     
  4. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Das seh ich genauso. Also ich hab auch ein schniekes MacBook und mach sehr viel mit Photoshop oder Final Cut. Es funktioniert sogra mit After Effects. Arbeite privat echt viel damit und denke schon lange über ein Pro nach, aber solang mein "einfaches" MB noch reicht... :)
     
  5. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Denke auch das ein MB ausreichend ist. Die Konfiguration ist gut. MBP wäre wohl übertrieben. Nutze die Leistung meines MBP bei weitem nicht aus und habe mich trotzdem dafür entschieden. Waren aber Gründe wie Aluminum, mattes Display, größeres Display.
     
  6. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    Naja ich arbeite halt in einer Werbeagentur... und die haben mir so ein MacBook empfohlen, da mein altes wirklich etwas langsam war für die arbeiten. Aber das neue soltle ja dagegn dank der 4 MHz mehr und der 3 GB ram wesentlich schneller laufen oder ?!
    Naja deine Gründe bauersjack sind auch die die mir im Hinterkopf rum schwirren ;)
     
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Es sind derer 400MHz mehr und ob du die merken (im normalen Einsatz) würdest gegenüber deinem bereits im Besitz befindlichen MacBook´s, vorausgesetzt es würde auf die maximale RAM-Ausstattung aufgerüstet ist eher fraglich.
     
  8. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211

    Dem muss ich zustimmen. Wenn du dir für dein jetziges MB 4GB Ram zulegst und ne 250GB Festplatte denke ich auch, dass du kaum einen Unterschied zu dem neuen MB 2,4 feststellen wirst. Ich kann mich aber auch täuschen.
     
  9. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    Also.... ich hab mir nun ein neues Mac Book bestellt ;)
    Das alte ist schon verkauft ;)

    Danke für die hinweise.

    lg
     
  10. NEOCHI

    NEOCHI Auralia

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    200
    Ich wollte auch nochmal anmerken das zwischen den beiden CPUs schon ein Geschwindigkeitsunterschied besteht. Da wäre nicht nur die 400 Mhz sondern auch die 4 MB mehr Cache.
    Das sollte man schon merken.

    Gruß
     
  11. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    Also müssten meine Anwendungen nun flüßiger laufen ? Mir ist das ja nen bissel wurscht... ich hoffe ja das mein rechner meine Musik mal endlich in den griff bekommt ;) 793GB :D

    Lieben Gruß
     

Diese Seite empfehlen