1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Mac auf Windows Notebook?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von derElmo, 23.01.10.

  1. derElmo

    derElmo Gloster

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    63
    Hey,

    ich würde gern wissen, ob es möglich ist Mac OS auf einer zweiten Partition neben Windows zu installieren. Ich habe gelesen, dass Mac nicht mit Bios arbeitet und stelle mir daher die Frage.
    Hintergrund ist, dass ich gern bevor ich mir ein Macbook hole, einmal einen Einblick in Mac OS X bekomme.

    Danke euch für eure infos :)
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Schau besser in die einschlägigen Foren.
     
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Zum einen solltest du, wie Bananenbieger schon gesagt hat, in den einschlägigen osx86 foren nachsehen.

    Zum anderen bringt es dir herzlich wenig, dass du dir Mac OS über ein Windows Notebook ansiehst. Das wird genauso sein wie ein Linuxsystem - wenn nicht sogar noch schlimmer: du hast Inkompatibilitäten mit der Hardware, das System könnte sich träge Verhalten und abstürzen. Suma sumarum: Es macht mit Sicherheit keinen Spass - es mag sein, dass wenn die Hardware speziell für einen "Hackintosh" gekauft wurde, es wirklich sehr gut läuft. Davon gehe ich aber hier nicht aus.

    Wenn du das Mac OS vorher gerne probieren möchtest, dann bleiben dir nur 2 sinnvolle Möglichkeiten (eventuell 3):

    1. Du hast einen Freund, der schon nen Mac hast und darfst daran mal herrumspielen
    2. Du gehst zu einem Apple-Händler deiner Wahl (bitte bitte nicht MediaMarkt oder Saturn) und lässt dir dort alles zeigen und probierst mal ein paar Dinge aus.
    (3. Du kaufst im Internet, probierst zu Hause ein wenig aus, und wenn es dir garnicht gefällt, dann kannst du von deinem Rückgaberecht Gebrauch machen - ist aber nicht die feine Englische.)

    Gruß
     
  4. derElmo

    derElmo Gloster

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    63
    Hey, das ging ja schnell :)...

    also mir geht es Primär darum, dass ich das Betriebssys gern näher kennenlernen möchte. Momentan habe ich einen Dell Vostro 1500 und plane auf ein Macbook Pro umzusteigen. Die drei von dir angesprochenen Punkte sind nett gemeint, aber ich wollt halt mal so testen wies ausschaut und dann sehen ob ich damit klar komme.
    Ein Macbook Pro is ja eine kostspielige Angelegenheit und deswegen will ich vorher wissen woran ich bin ;). Wie gesagt mir geht es Primär nicht um die Stabilität sondern nur das es mal läuft und ich reinschnuppern kann.
     
  5. bluefisch200

    bluefisch200 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    144
    OS X läuft auch im VMware Player unter Windows...aber dafür müsstest du immer noch eine Lizenz kaufen welche dir das erlaubt...die Apple EULA sagt zwar immer noch dass OS X nur auf Mac Hardware laufen darf aber die hat in Europa keine gültigkeit...
     
  6. derElmo

    derElmo Gloster

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    63
    Gibt es zu der von dir Vorgeschlagenen Möglichkeit irgendwo weiterführende Informationen? Hab ma schnell bei Google geschaut und konnte nix finden... nur wie ich VMware player auf mac os installiere ^^
     
  7. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Leider lassen die AGB, falls du sie irgendwo finden solltest, das hier nicht zu, aber es gibt einige Foren, in denen das recht rege Diskutiert wird, auch wenn die Installation laut EU-Recht auf jeder beliebigen Hardware legal ist.

    Einmal die üblichen Massenforen oder auch spezialisierte Foren, wie Infinitemac (http://www.infinitemac.com/) oder OSx86-Projekt (http://www.osx86project.org/)
     

Diese Seite empfehlen