1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac als Wlan-Verlängerung?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von sebreisacher, 07.12.09.

  1. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Hey,

    ist es möglich, einen Mac als Erweiterung/Verlängerung eines Wlan-Signals zu nutzen?
    Wie man den Mac als Router (kabelgebunden) verwenden kann hab ich schon herausbekommen.
    Ich möchte jedoch, da hier der Wlan-Empfang nur sehr begrenzt ist (dicke Wände?), den einen
    Computer, ein altes PowerBook, mit dem Netz verbinden, und mit einem anderem PowerBook
    über Airport die Wlan-Verbindung des anderen nutzen. Kurz: ich will in meinem Zimmer
    Empfang haben, aber nicht extra ein Zusatzgerät kaufen! ;)
    Ist das irgendwie machbar?

    Falls nicht, mit welchen Zusatzmitteln kann man die Reichweite am effektivsten steigern?


    Viele Grüße
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ja, kein Problem.
    Machst Du in der Menueleiste oben. Klick auf Airport-Icon => Netzwerk anlegen.
     
  3. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Ok, danke,

    aber wenn ich die beiden Computer in einem Netzwerk habe kann ich keinen
    mit dem Wlan-Netz verbinden, oder?
     
  4. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ich gehe davon aus, dass Dein Mac am Internet (also am Modem) haengt)

    Du gibst dem Netzwerk einen Namen, legst fest, ob mit oder ohne Kennwort, und die anderen loggen sich da ein.
     
  5. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Hm, aber ne Verlängerung des Empfangs wäre das ja dann nicht.
    Also ist eine Übertragung

    Router >>> PowerBook 1 >>> PowerBook 2
    (Raum 1) ––– (z.B. Flur) ––– (Raum 2, oberes Stockwerk o.ä.)

    nicht möglich? Also so, dass das PowerBook 1 nur als (kabelloser) Sender fungiert?
     
  6. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    richtig du müsstest dann einen der rechner an nen lan kabel hängen
     
  7. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Also wie ist das genau? Mein iMac hängt an einem Kabel, kann ich ihn quasi als "Airport" benutzen um mein MacBook, das leider kein eigenes Kabel hat, mit einem Signal zu versorgen?
     
  8. Matthias94

    Matthias94 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    762
    Klar, das ist möglich! o_O
     
  9. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Interessant ;) ich werds mals ausprobieren. danke für den tip!
     
  10. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Hab das heute mal getestet mit dem Kabel. Ergebnis:

    Selbst wenn beide Macs nebeneinander standen war das Surfen im
    Internet extrem langsam. Werd jetzt wohl ein Kabel in den ersten Stock
    verlegen! ;)
     

Diese Seite empfehlen