1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac als Gateway für AirPort Express (NAT)

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von tharwan, 27.10.08.

  1. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Ich hatte eigentlich folgenden Plan.
    Zur zeit, macht die AirPort Express heir ein kleines WLAN im Zimmer für AirTunes und Drucker.
    Der Mac hat über Ethernet Internet.
    Ich würde jetzt gerne meinen Touch mit ins Netz lassen.
    Am einfachsten wäre es natürlich ich würde einfach die AirPort Express als router ans Netz hängen, geht aber nicht weil Uni Netz, (es würde schon gehen ist aber nicht gerne gesehen)
    Deswegen wollte ich einfach den Mac als Gateway haben, sollte ja kein Problem sein, rein technisch.
    Internetsharing macht prinzipiell sicher das richtige lässt mich dann aber nicht mehr in mein WLAN.
    Weiß jemand wie man manuell nen NAT-Router unter OS X aufsetzt?
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Airport Express als WLan Station, und den Mac als Gateway eintragen ? Am Mac 2 Gateways : Express Station & Uni-Gateway.
    Was hat die Uni dagegen ? Ist ein kleines privates WLan zwischen deinem Mac & deiner Airport.
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    die uni will im prinzip keine router im netz
    der admin würde aber die augen mehr oder weniger zudrücken, wenn ich nur den touch rein route.
    und das will ich nicht ausnutzen und gleich noch den rechner hinter nen router packen…
    wenn also zufällig jemand ahnung von natp hat…*help!
     

Diese Seite empfehlen