1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Adresse spoofen und su werden , wie?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Mistermo, 15.11.07.

  1. Mistermo

    Mistermo Gast

    Hallo,

    ich bin seit drei Tagen stolzer MacBook Besitzer und demnach frischer Windows-Umsteiger.

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir bei meinem Problem helfen könntet:

    Ich möchte, da ich in einem UNI Netzwerk angemeldet bin, gerne mit zwei Computern (1x Mac 1x PC) ins Internet via Kabelmodem. Da die Uni leider nur 1 Mac ID freigibt, kann ich folglich mit meinem Macbook nicht ins Internet gehen, da die Mac Adresse der macBook Ethernet Karte nicht erkannt wird.

    Da ich öfters unterwegs bin und mich mit anderen Modems einlogge und immer unterschiedliche MAC Adressen verwende (meist bekam ich die vom freigeschalteten Vorgänger und ich änderte die unter Windows einfach ab) würde ich gerne wissen wie ich diese MAC Adresse meines en0 Ethernet Adapters unter MAC OSX leopard ändern kann.

    Als Windows user kenne ich mich mit dem Terminal überhaupt nicht aus. Ich habe allerdings den folgenden Befehl ausfindig gemacht, der allerdings nicht funktioniert hat:

    sudo ifconfig en0 ether aa:bb:cc:dd:ee:ff <return>

    also für aa:bb:cc etc. meine Mac angegeben, aber nichts tut sich!

    Folgenden Fragen haben ich:

    1.Ich muss angeblich eine Art root/su werden um solche Änderungen durchzuführen?! Falls ja, wie werde ich so ein Admin? Habe keine Ahnung wo man das Einstellen muss (unter osx, oder im Terminal direkt)?

    2. Ich dachte wenn ich "sudo" eingebe, dann würde ich so eine Art Admin werden, da ich ja auch nach meinem User-Password gefragt werde.

    Wäre nett wenn mir einer helfen könnte und mir sagt, wie ich am schnellsten admin werde und die mac ändern kann!!

    Vielen Dank! Sitze da schon seit 3 stunden dran und bekomms einfach nicht hin...
     
  2. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Warum nicht einfach einen Router dazwischen setzen? Sollte doch eigentlich funktionieren.
     
  4. devylon

    devylon Idared

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    die MAC-Adresse für en0 zu verändern geht mit 10.5 momentan noch nicht. Viell. kommt ja bald ein Hack dafür.

    Grüsse,
    devylon
     
  5. noname_MAC

    noname_MAC deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    86
  6. devylon

    devylon Idared

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    26
    ah danke... für airport ist es nicht das Problem bei 10.5. Bloss en0 geht leider bis jetzt noch nicht... Aber ich halte mal den Link auf meinem Rader.

    -- devylon
     

Diese Seite empfehlen