1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.Mac Account

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von MacPitu, 21.11.07.

  1. MacPitu

    MacPitu Fuji

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    37
    Hi ,

    habe da eine Frage. Wie teuer ist eigendlich ein .MAC Account o_O ? Würde gerne eine eigene Internet Seite erstellen und evtl. auch meine E-Mails darüber laufen lassen. So eine Seite lässt sich dann doch auch mit einem Passwort sichern so das nur Freunde und Familie darauf zugriff haben oder ? Achja und kann ich dann auch mit einem solchen Mac Account bei iTunes einkaufen ?

    Viele Grüße

    Pitu
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo MacPitu,

    .Mac kostet 60 - 99 Euro, je nachdem ob du bei eBay oder direkt bei Apple kaufst. Passwort auf Webseiten ist möglich. Einkaufen bei iTunes auch.
     
    #2 Freddy K., 21.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.07
  3. dark-hawk

    dark-hawk Ontario

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    342
    hi,

    aaalso, ein .Mac - Account kostet in Deutschland offiziell 99,-Euro/Jahr. EInige Anbieter verkaufen dieses Jahresabo aber auch günstiger (so um die 79,-). Allerdings kostet .Mac in den USA ebenfalls 99,- allerdings Dollar. Bei aktuellem Kurs sind das rund 66,-Euro. Zu erwerben bei Ebay.com. Hast du jetzt glück und erwirbst bei ebay.com einen .Mac Account für rund 79,-$ und der Anbieter schickt dir einfach per E-Mail den Aktivierungscode sparst du nochmals (am preis und versand).
    Der Appleaccount für iTunes hat damit allerdings rein garnix zu tun, der ist immer Kostenlos. Evtl hast du diesen Account (für iTunes) sogar schon, das ist der selbe mit dem du dich im Appleonlinestore anmeldest, wenn du also schonmal was über apple.de gekauft hast, besitzt du schon den Account für iTunes.
     
  4. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    und wie sieht es aus wenn man den Account löschen will, wie funktioniert das?
     
  5. PhilS

    PhilS Fuji

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    38
    Wenn Du den Account löscht, dann löschst Du ihn eben ;) Da du das Ganze für ein Jahr bezahlst, has Du auch ein Jahr lag den Account und den dazugehörigen Webspace. Ob Du da nun ne Homepage oder Dateien drauf legts ist wurscht. Wenn Du nach einem Jahr deinen Account nicht verlängerst wird der schlichtweg gelöscht.
     
  6. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Sorry das ich mich kurz einmische ( spiele mit dem Gedanken mir ein .MAC Account zu holen ) - es gibt also keine "Autoverlängerung" bei .MAC ?

    Ich werde mir nämlich auch ( wenn ich soweit bin ) mir bei ebay in den USA ein .MAC Account kaufen - also mit einem Code dann freischalten und ich möchte ungern das meine Kreditkarte automatisch von Apple belastet wird wenn ich nicht rechtzeitig einen neuen Code eingebe.
     
  7. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Es gibt eine Autoverlöngerung, die so glaube ich nach 5 Jahren endet
     
  8. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
     
  9. iStefan

    iStefan Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    293
    Sorry für die Einmischung. Für den Public-Bereich der idisk lässt sich ein beliebiger Nutzername mit Kennwort festlegen (Systemeinstekkungen/.Mac/idisk). Warum müssen denn Deiner Meinung nach die .Mac-Zugangsdaten weitergegeben werden bzw. vielleicht habe ich etwas auch nicht richtig verstanden?

    Gruss
    Stefan

     

Diese Seite empfehlen