1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC 10 Stunden an, kein Time Machine Volumen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von crazy5170, 03.04.08.

  1. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Ich habe heute morgen den MAC angemacht, an dem auch eine externe Platte (Time Machine) hängt. Die Ruhezustandoptionen sind so eingestellt, dass der Monitor nach 15 min., der MAC gar nicht in diesen Zustand wechselt. Heute Abend zeigt mir der MAC an, dass kein Time Machine Backup Volumen vorhnden sei, obwohl die externe auch den ganzen Tag an war.

    Kann mir jemand sagen, warum?
     
  2. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Sollte jemand auch mal in den "Genuss" dieses Geschehens kommen:

    Bei mir war es so, dass unter Einstellungen der Time Machine ein Haken bei "Falls möglich, Festplatte(n) auch in den Ruhezustand setzen" aktiv war. Diesen Haken habe ich jetzt entfernt und.... alles ok.:)
     

Diese Seite empfehlen