1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mac 10.3.9 wird nicht hochgefahren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mac1887, 23.11.07.

  1. mac1887

    mac1887 Gast

    Nabend ich hab folgendes Problem mit meinem Mac Mini 10.3.9 :

    Ich hatte vor mac 10.4 zu installiern. Nachdem ich die CD eingelegt hatte sollte meinen Mac neu starten. Dann trat schon das erste Problem auf: Als der Mac wieder hochgefahren ist trat ein Fehler auf. Ganz unten stand "panic: We are hanging here...". Also hab ich erstmal mit hilfe "c" und gedrückter Maustaste die CD ausgeworfen und den Mac neu gestartet.
    Nun ging war wieder alles normal und der Mac ist richtig hochgefahren.

    Dann hab ich eine Software runtergeladen, mit der es möglich gewesen sein soll Tiger richtig zu Installieren. Nachdem ich diese Software runtergeladen und istalliert habe sollte ich den Mac erneut neu starten. Jetzt trat wieder der gleiche Fehler auf. Nur der Hintergrund war diesmal nicht wie zuvor grau sondern schwarz. Dann hab ich die CD wieder ausgeworfen und bin davon ausgegangen, dass der Mac wieder normal Startet. Doch dem ist nicht so und der Fehler tritt auch ohne CD im Laufwerk auf.
    -
    Könnt ihr mir hier helfen?
     
  2. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    was steht denn auf der Tiger DVD drauf? intel oder ppc? und was für ein mac mini ist das G4 oder einer der ersten intel minis ?

    starte mal mit Apfel+V und schau die an wo er denn hängen bleibt. Versuch mal mit der 10.3 DVD zu starten, das sollte eigentlich gehen...

    intime
     
  3. Rollmac

    Rollmac Jonathan

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    82
    auf der CD müsste Intel stehen ... die CD ist von meinem IntelMac
     
  4. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    ja und der mini ist was ,G4 oder intel?
     
  5. mac1887

    mac1887 Gast

    Das müsste ein intel sein.

    Welche Tastenkombination muss ich drücken, um von der 10.3 DVD zu starten.Gehen Daten verloren oder kann ich da was retten?
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es gibt keinen Intel-Mac mini, der mit 10.3 ausgeliefert wurde. Folglich muss es ein G4 sein. Auf dem ein Intel-Tiger nicht bootet.
     
  7. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    dann sind wir ja bei dem was wir wissen wollten!

    von der 10.3 dvd startest du einfach mit gedruckter taste 'C'. daten rette geht, schau dich genau im install-programm um und wähle anpassen und optionen für deine neuinstallation, archiviere das alte system. später kannst du aus dem ordner 'previous system' dann deine daten wieder holen und dann diesen ordner löschen. die einstellungen für mail, benutzer, usw. bleiben erhalten.

    grüße

    intime
     
  8. mac1887

    mac1887 Gast

    Wenn ich jetzt von der 10.3 DVD starte, komm wieder eine Fehlermeldung.
    Dies wiederholt sich immer. :(
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das sieht nach einem Laufwerksdefekt aus. Die DVD ist sauber von unten? Wird sie beim Hochfahren mit gedrückter Alt-Taste erkannt?
     
  10. mac1887

    mac1887 Gast

    ja, bei gedrückter Alt-Taste wir die DVD angezeigt.
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Funktioniert der Hardware-Test wenigstens? Der müsste ja dann auch angezeigt werden.
     
  12. mac1887

    mac1887 Gast

    Die installation klappt jetzt doch.
    Ich hab die DVD über ALT gestartet dann ging es.:)

    Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen