1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfterwechsel am G4 ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Pinky69, 18.12.07.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    habe meinen großen 120mm Lüfter von meienm G4 AGP gegen einen neuen getauscht, hört sich aber nicht wirklich sehr viel leiser an. o_O
    Daher vermute ich das es noch der Lüfter am Netzteil sein könnte. Nur wie bekomme ich diesen Lüfter ausgebaut ? Muss ich dazu das komplette Netzteil ausbauen? :eek::eek:

    Gibt es eine Internetseite die solche Lüfterwechsel Anleitungen hat?


    Pinky
     
  2. Vogtlander

    Vogtlander Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    102
    ja, dazu muss das Netzteil komplett raus, und selbst dann noch zerlegt werden. Ist aber zu schaffen. Ich habe sämtliche Lüfter mal entstaubt und mit etwas Feinmechanik Öl geschmiert. Viel Leiser wurde er aber damit nicht. Der lauteste Lüfter ist aber der im NT, das steht fest.
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ich würde mal im Elektronik-Fachhandel nachfragen. Ich bekam da vor Jahren mal einen Lüfter als Ersatz für einen extrem lärmenden. Der war mit denselben Einbaumassen aber höherer Spannung und höherer Durchsatzleistung. Mit reduzierter Drehzahl schaufelte er immer noch mehr als ausreichend und war nicht mehr hörbar.
    Obendrein war das Teil Spottbillig. Nur brauchte ich halt das Glück jemanden zu finden der das Entscheidende wusste. Und einen Lötkolben.
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Bei

    www.silent-pc.de

    gibt es leise Lüfter für die G4s. Habe selbst so ein Set in meinen Homeserver eingebaut und er ist DEUTLICH leiser.

    CArsten
     
  5. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    ... jetzt bin ich nur etwas verwirrt oder ist mein G4 400 AGP etwa ein "Quicksilver" ???
    Habe mir solch ein Set mit 1St. 120mm Lüfter und 2St. 60mm Lüfter besorgt und stelle jetzt zuhause fest das im Netzteil wohl nur ein 80mm Lüfter drinn ist. o_O

    Räusper räusper, hätte ich da besser erst nachgesehen und dann gekauft. :innocent: :eek:

    Muss ich mir eben noch solch einen 80mm Lüfter besorgen und los kanns gehen.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  7. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Danke Jungs,

    habt mir wirklich sehr geholfen und ich denke am Weekend werde ich mir den Netzteil-Lüfter vornehmen. :-D

    Was ich auch noch habe ist dieser surrende "Minilüfter" auf meiner ATI-Grafikkarte. Hab ihn mal "freigesaugt" hat aber nicht wirklich viel gebracht, naja mal sehen ob ich da auch noch einen Ersatzlüfter finde. :-D :-D

    Ach für einen Homemac ohne groß Spieleanforderung ist der G4 wirklich noch ein echt guter Mac.
    So jetzt suche ich noch Spender die 128MB SDRAM für den G4 rumliegen haben. Bevor er bei euch verstaubt könnt ihr ihn mir gerne zuschicken. ;)

    Grüße und Frohe Weihnachten !!! HoHoHo !!!

    Chris
     
  8. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ich habe den bei meiner GraKa abgeklemmt. Aber das Biest befeuert eh keinen Monitor: Wenn ich was sehen will gehe ich per ARD auf das Teil ;)

    Carsten
     
  9. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    @nomos

    hast Du auch eine dieser "ATI-Grafikkarte" mit Lüfter ???
    Stimmt versuche auch den Lüfter mal abzuklemmen. :-D das bischen Grafikarbeit beim Arbeiten.
     
  10. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Jupp. genau die habe ich. Du merkst aber relativ schnell, ob der Grafikchip zu heiss wird: wenn du Ausfälle in der Grafikdarstellung hast, dann wird er zu heiss.

    Bei mir wie gesagt reicht der kleine Restkühlkörper, in dem der Lüfter eingelassen war. Vielleicht kann man auch einfach einen größeren draufkleben, mit Wärmeleit-Kleber.

    Carsten
     
    #10 nomos, 19.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.07
  11. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Carsten,

    habe jetzt eben kurzerhand den Lüfter von der ATI Karte abgeklemmt, wow was für einer Ruhe.
    Hätte nie gedacht das dieser blöde "kleine" Lüfter solch einen Krach machen kann. :eek:
    Aber ich denke auch das dieser Restkühlkörper zur Kühlung ausreicht.

    Danke für deinen Tip.

    Chris
     
  12. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    je kleiner der Lüfter umso größer der Lärm, weil die Kühlleistung nur noch über Drehzahl, nicht mehr über Volumen hergebracht werden kann. Und hohe Drehzahl heißt eben auch hochfrequenter Krach.

    Gruß Stefan
     
  13. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    ahhhhh :innocent::cool::-D
     

Diese Seite empfehlen