1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter zu PM G4 Dual 1.25 GHz MDD (FW800)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von GGONE, 15.04.07.

  1. GGONE

    GGONE Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    7
    Hallo

    Ich habe wie oben beschrieben ein PM G4 Dual 1.25 GHz (MDD mit FW800) und jetzt begann der grosse Lüfter vor dem CPU-Kühler (ist das ein 120mm Lüfter?) zu klackern. Erstens nervt mich der dadurch verursachte Lärm und zweitens hab ich etwas Angst, dass die Kühlleistung sinkt, was bei den momentanen Temperaturen den Tod für die Kiste bedeuten könnte...

    Kann ich da einen ganz normalen 120mm PC-Lüfter einbauen und den Stecker am ende des Kabels auswechseln? Weil die PC-Lüfter haben ja einen anderen Stecker. Gibts auch Lüfter die für den Mac gemacht wurden?

    Danke und Gruss
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Es gibt einen Satz von Smartcooler: hier.

    Und natürlich den legendären (weil sehr guten, aber auch sehr teueren) Set von Verax. Die haben aber inzwischen Lieferprobleme bei diesem Set. Kannst aber trotzdem mal hier schauen.
     
  3. GGONE

    GGONE Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    7
    Danke, aber eigentlich will ich nur den 120er auswechseln. Denn das wird mir sonst zu teuer, weil ich schon genug Geld in die alte Mühle gesteckt habe...
    Kann man nicht einfach den Stecker wechseln und einen x-beliebigen PC-Lüfter verbauen?
     
  4. Boss

    Boss deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    62
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    der mit abstand leiseste 120 mm Gehäuselüfter ist der Scythe SFlex 800 (wo bei die 800 für die Drehzahl steht): http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TL9Y01

    Ich habe das Teil in zwei meiner G4 AGP eingebaut. Ob die geförderte Luftmenge für den MDD reicht, würde ich mal unbesehen nicht unterschreiben. Ich habe die Lüfter jeweils über einen Molex4-Anschluß (Stromversorgung für HD) angekabelt.

    Gruß Stefan
     
  7. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Mit so einem Adapterkabel kriegt man die Drehzahl wahrscheinlich auch mit meinem Lüfter darauf gedrosselt, aber wenn der Originallüfter schon schneller dreht als der von Smart Cooler, wäre mir das beim MDD wohl zu heikel.
     
  8. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Mein MDD1,25dual hat einen leisen 8cm bekommen. Den habe ich auf das Gehäuse des DVD-Laufwerks geklebt, so dass er durch den großen Kühlkörper nach hinten pustet.
     

Diese Seite empfehlen