1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter vom Imac G4 1.25 Ghz tauschen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von fischmac43, 04.03.06.

  1. fischmac43

    fischmac43 Gast

    hi. ist es möglich den lüfter meines imac g4 1,25ghz ohne großen aufwand gegen einen etwas leiseren lüfter zu tauschen? mein jetziger lüfter ist schon etwas störend.

    gruß
     
  2. reprofoto

    reprofoto Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.03.05
    Beiträge:
    80
    Hallo, hab bei mir (PM G4 Sawtooth) alle Lüfter durch im PC-Versand erhältliche ersetzt. Du musst nur auf den Luftdurchsatz und die Geraächentwicklung in den technischen Daten der Lüfter achten. Seit dem ist das bekannte G4 Brüll-, Ratter-, Brummgeräusch einem angenehmen Rauschen gewichen.
     
  3. fischmac43

    fischmac43 Gast

    wie bekomme ich die "lampe " denn überhaubt auf ?

    von unten sind ja schrauben. dort habe ich mal den ram getauscht.
     
  4. reprofoto

    reprofoto Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.03.05
    Beiträge:
    80
    Entschuldige, hatte iMac überlesen. Wie man den auf bekommt weiss ich nicht. Außerdem ist der so kompakt: ob da überhaupt gängige Lüfter drin sind? Und ob man die dann durch LEISERE ersetzen kann? Ich weiss es nicht. Mein Post bezog sich auf einen Powermac (PM).

    Hab jetzt auch auf die Schnelle in meiner Linksammlung nichts Passendes entdecken können.

    Hier http://home.earthlink.net/~strahm_s/manuals.html hab ich allerdings meherer Anleitungen zum Austausch diverser Teile gefunden. Auf jeden Fall kann man genau sehen wie der G4 iMac zu zerlegen geht.

    Ist er denn wirklich so laut. Hab nur einen Lüfter gesehen (vom Netzteil).
     
  5. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Denk auf jeden Fall daran, Dir vorher Wärmeleitpaste zu besorgen.

    Damit muß man die Kontaktstellen zwischen dem oberen Teil des Standfußes und dem Boden jedes mal neu versehen, wenn man den Boden abnimmt. Sonst arbeitet die Kühlung nicht richtig.

    Bin selbst eher ein Vertreter der "Aufschrauben und Reingucken" Fraktion, habs bei meinem aber zum Glück rechtzeitig gelesen.
     
  6. electribus

    electribus Gast

    hi,

    du kannst den imac zerlegen und zwar bis auf's letzte teil. dazu benötigst du allerdings spezialwerkzeug, was du jenachdem was du zerlegen willst im fachhandel bekommst. den lüfter kannst du beliebig tauschen, genau wie festplatte oder laufwerk. ab besten ist, man geht mit dem ausgebauen teil in den fachhandel und schaut sich nach dem passenden um. wichtig ist auch, dass bei bauteilen von drittanbietern die vorgegebenen Daten des Herstellers (in dem fall apple) stimmen. ich selbst habe vor ca. 1 jahr bei meinem imac g4 17" 800mhz den lüfter und den dvd brenner getauscht. bekommen habe ich die teile bei conrad. als bauanleitung habe ich das zerlegen ansich genommen.
     
  7. fischmac43

    fischmac43 Gast


    Er wird erst mit der Zeit lauter..und das nervt schon etwas. Mal sehen ob ich mich traue das ding auseinander zubauen. Ich hatte früher nur Windows Rechner, da war es kein Problem lüfter usw auszuwechseln. Vielleicht gibt es ja in deer nähe jemanden der das "ding" für mich auseinander rupft.

    Kommt nicht jemand von euch aus der nähe Hamburgs. Ich wohne Südlich von Hamburg in Seevetal.

    schönen Sonntag noch...und danke für die Antworten.
     

Diese Seite empfehlen