1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter springt schnell an

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mott, 10.08.09.

  1. mott

    mott Boskop

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    211
    Hallo an euch...

    In letzter Zeit springt mein Lüfter meines MacBooks (Alu-Generation) ziemlich schnell an, meistens dann wenn ich ein Video anschau. Das war meines Erachtens am Anfang noch nicht so. Dabei wird das Gerät auch ziemlich heiß...
    Hattet ihr so ein "Problem" auch schon einmal?
    An was könnte das liegen?
    Dachte jetzt mal auf die Schnelle an eine zu volle Festplatte, aber das kanns nicht sein, hab höchstens 10-20% voll. Im Hintergrund läuft nichts (bewusst), also kein aufwnediges Spiel, oder ne Videobearbeitung oder so.
    Müsste ich mein MacBook mal ausmisten? Wenn ja, wie?
    Vllt. Viren, Trojaner etc.?
    Oder könnte es ein mechanisches Problem sein?

    mfg mott
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Deine Lüfter sind vermutlich nur mit Staub vollgesaugt. Du kannst erstmal die Drehgeschwindigkeiten mit iStat überprüfen. So 2000rpm ohne großen Aufwand bei niedrigen CPU Temperaturen. Bei Videos kann das ganze mal hoch gehen. Wenn deine CPU so 70°C bekommt, dann sollten die Lüfter so 2600rpm haben.
    Wenn deine Lüfter schneller drehen, sind sie vermutlich dreckig und staubig. Dann kannst du mal bei iFixIt gucken, ob du einfach an deine Lüfter kommst und gegebenenfalls säubern. Ansonsten halt zum AppleStore.
    Ausmisten wird nicht viel helfen, aber du kannst in der Aktivitätsanzeige mal gucken, ob ein Programm zu viel CPU verbraucht.
    Und vor Viren und Trojanern solltest du keine Angst haben. Trojaner hast du dir selbst runtergeladen und Viren existieren so gut wie nicht. Überprüf erstmal die anderen Dinge.
     

Diese Seite empfehlen