1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter mit Höchstgeschwindigkeit im iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von gcjdg, 02.01.10.

  1. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Hallo liebe MAcianer,
    allen ein gutes neues Jahr:)
    Gestern habe ich meinen iMac (alu 7.1) angeschaltet und ein wahres Lüfterrauschen mit unheimlich viel Frischluft am Arbeitsplatz war ca. 1 Stunde zu hören.
    Auszuschalten war der Lüfter leider nicht. (gibt es da irgendwo einen digitalen Regler?)
    Am Tag vorher lief der iMac im Dauereinsatz, da ich einen Jahresrückblick mit iPhoto erstellt habe und anschließnend mit iDVD gebrannt habe.
    Die Energiespareinstellungen hatte ich deshalb kurzzeitig auf 'nie' in Ruhezustand fahren gestellt.

    Kann mir jemand verraten, was Ursache dieses extremen Lüfterverhaltens gewesen sein könnte.
    Heute ist glücklicherwiese wieder alles still am iMac - so solls ja auch sein!

    Gruß
    Chris aus dem tiefwinterlichen Berlin
     
  2. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Lüfter läuft wieder auf Hochtouren!

    Hallo liebe iMac Besitzer,

    hat hier von euch noch niemand das Phänomen gehabt, dass der iMac Lüfter laut und kräftig lief?
    Bisher ist hier leider noch keine Antwort eingegangen...
    Heute läuft der Lüfter leider schon wieder mit Höchstgeschwindigkeit.
    Letzte Nacht ist der iMac durchgelaufen, da ich eine größere Löschaktion mit dem Papierkorb erledigen mußte.
    Hat das evtl. was mit dem jetzigen Lüfterrauschen zu tun...?
    Also quasi: Nach längerer Dauerbenutzung schaltet sich beim nächsten Mal (wenn er dann wieder schon längst abgekühlt ist!) der Lüfter im Höchstgang ein?

    Bitte um Hilfe
     
  3. schreibtherapie

    Dabei seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    119
  4. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    SMC zurücksetzen bringt Lüfter zum Verstummen!

    Hallo (Name?)
    Danke für den Tipp.

    Hier nochmal für alle, die so ein Problem (iMac intel) schon mal gehabt haben die Problemlösung:
    -> Wenn der Mac nicht mehr so flüssig läuft wie sonst, obwohl der Prozessor nicht übermäßig belastet ist, oder
    -> Wenn beim Anmelden gleich der Lüfter in höchsten Tönen rauscht und ein wahrer Fön aus dem Mac bläst, dann
    => Den SMC zurücksetzen (System Management Controller)
    Vorgehensweise:
    1) Mac runterfahren
    2) Netzkabel abziehen
    3) Einschaltknopf 5 Sec drücken
    4) Netzkabel wieder einstecken
    5) Mac einschalten
    Problem sollte gelöst sein!
    Quelle ( http://support.apple.com/kb/HT3964?viewlocale=de_DE )
    Dank an die 'Therapie'

    Gruß Chris

    PS Ein Vorschlag für die Admins des Forums::)
    Eine Rubrik aufmachen mit gängigen Fehlerbeschreibungen am Mac und deren einfachen Lösungen (ohne weitere Kommentare) quasi eine Erste Hilfe Tool Box
    Na, gute Idee - oder gibt es so was hier schon und ich hab's nicht gefunden..
     

Diese Seite empfehlen