1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Lüfter läuft auf vollen Touren im Sleep Mode

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Holly, 14.12.05.

  1. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    Hallo zusammen,

    kennt jemand das Problem und am Besten auch eine Lösung für folgendes Erscheinungsbild?

    In 1 von ca. 15 Fällen, wenn man den Mac in den Sleep Mode schickt, laufen nach dem Sleep Down plötzlich alle Lüfter auf Hochturen an und verbleiben in diesem Ohren beteubenden Zustand.

    Danach muss man einen Reset machen, bevor man den Mac wieder einschalten kann.

    Mein System:
    OS Tiger latest updates installed
    PowerMac G5 2,3 GHz Dual
    System auf bootable SoftRAID 1 (2 striped HDs) installiert
    Verwendete Peripherie: EyeTV USB, Bluetooth Maus und Tastatur, sonst nichts
     
  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    hast du SafeSleep aktiviert?

    es klingt nämlich sehr nach einem Kernel Panic nach dem "abschalten" des Monitors.

    bekommst du nach dem erneuten Reboot dann eine Meldung "OS X wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren" oder so ähnlich? wenn ja dann poste mal die Details der fehlermeldung.

    mfg,
    Lars
     
  3. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Klingt danach, als ob der Mac gar nicht in den Sleepmode geht. Das passiert bei mir, wenn ich an der USB2.0-Karte ein Gerät stecken habe. Steck mal alles extern ab und probiere, bis du den Übertäter gefunden hast oder ausschliessen kannst, dass es einen "externen" Übeltäter gibt. :)

    ByE...
     
  4. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    @LaK: Nein, ich bekomme keine Meldung, dass OS.X nicht richtig runtergefahren wurde.
    @atl: Mit dem Abstecken ist das nicht so leicht, da es nur alle 10-15 Sleep Downs passiert und somit nicht so komfortabel zu reproduzieren ist.

    Gibt es ein Log-File, in welchem man den Sleep Down sehen kann, um zu erkenne, ob er z.B. das eyeTV (einziges USB-Gerät) nicht richtig beendet?

    Mir hat der Händler gesagt, ich solle einen Parameter RAM Reset ausführen ALT+APFEL+P+R, das würde die gesamte Hardware etc. zurücksetzten. Bin aber noch nicht dazu gekommen, d.h., ich werde das jetzt mal testen und die nächsten 2 Wochen beobachten.

    Keep ypu informed.

    lg,
    holly
     

Diese Seite empfehlen