1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter kaputt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von axenon, 13.02.08.

  1. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    hi,

    ich hab mir mal fan control runtergeladen, bin zufällig drauf gestoßen und wollte es mal ausprobieren.
    jetzt sehe ich in diesem fenster, beim rechten lüfter keine umdrehungen, ist der etwa defekt?

    ich hab zwar schon offene macbooks gesehn, der prozessor liegt ja mittig, aber ich bin mir da jetzt nicht mehr so sicher, ob dann auch nur ein lüfter vorhanden ist...

    ebenfals würde mich mal interessieren, was so die normale betriebstemperatur ist, und wie schnell sich dabei der lüfter/ die lüfter in der regel drehen....

    danke schonmal
     

    Anhänge:

  2. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Hat doch nur 1 Lüfter.
     
  3. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    der lüfter läuft doch nicht die ganze zeit. der schaltet sich nur ein, wenns deinem laptop zu heiß wird... würd ja sonst auch zu viel saft kosten, bei jeder kleinigkeit die "ventilatoren" anzuschmeißen!

    kannst dein macbook ja mal ein bisschen zum schwitzen bringen, dann wirste den lüfter schon merken.

    bei mir schaltet sich die lüftung z.B. erst ein, wenn ne temperatur von ca. 60° C erreicht worden ist. (hab aber ein powerbook g4 und kein macbook)
     
  4. axe

    axe Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    151
    Der schaltet nicht ein das is Quark. Der Lüfter lauft konstant mit ca. 1000 Umdrehungen, wenns wärmer wird legt er zu.
     
  5. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    ja, das weiss ich ja auch, dass sich der lüfter nur bei bedarf einschaltet, mich iritiert nur die anzeige in fan controll

    aber der lüfter läuft doch immer, wenn auch die meiste zeit mit so wenig umdrehungen, dass man ihn kaum hört oder?

    edit: zu langsam^^
     
  6. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    ok, dann läuft das bei den macbooks so... bei meinem powebook ises zumindest noch so, dass sich die lüfter erst bei hoher hitze einschalten! o_O
     

Diese Seite empfehlen