1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüfter beim Start des MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tualatin, 30.10.09.

  1. tualatin

    tualatin Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    175
    Moinsen!

    Mir ist heute aufgefallen, daß der Lüfter beim Start von MacOS bei 2.700 rpm rumdreht. Ich kann mich nicht entsinnen, daß das vorher auch so war (zumindestens ist es mir klanglich nie aufgefallen). Der Lüfter pegelt sich nach einer Weile wieder auf 2.000 rpm runter. Ist das normal? Wie gesagt, mir fiel es heute auf, als ich das MBP einschaltete, daß es außergewöhnlich "laut" war.
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Mal in der Aktivitätsanzeige geschaut, welcher Prozess gerade am meisten CPU-Zeit verballert, während das Gebläse auf Touren ist?
     
  3. janniz

    janniz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    272
    Ist ab und zu einfach so - macht mein MBP auch manchmal. Irgendwelche "außergewöhnlichen" Prozesse laufen da nicht bei mir. Trotzdem kein Grund zur Sorge, würde ich sagen. Und der Lüfter geht ja auch sehr schnell auf die üblichen 2.000 U/min zurück also stört mich das wirklich nicht.
     
  4. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    Hatte ich auch schon mal. Leider war es bei mir etwas gravierender: Logic Board war hinüber und musste ausgetauscht werden.....
    Hoffe bei euch ist DAS nicht der Fall.....
     
  5. tualatin

    tualatin Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    175
    Laut Prozessorauslastung idle die Kiste nur rum und trotzdem tourt der Lüfter bei 2.700 rpm rum. Ich beobachte das weiter.

    @pandeironor: Wie hast Du gemerkt, daß etwas am Logicboard defekt ist? Tourter der Lüfter gar nicht mehr herunter?
     
  6. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    @tualatin: Hatte ich auf Anhieb garnicht gemerkt. Bei mir kam (ich glaube das war ein weit verbreitetes Problem der ersten MacBook Alu-Unibody Serie) dazu, das der Lüfter auf einmal an zu surren fing. Der hatte sich an einem heissen Tag verzogen. Der Techniker sagte mir dann, das das hochdrehen nicht normal wäre, und das Logikbooard wurde getauscht.
    Seit dem alles bestens. Solange man Garantie hat, sollte man einfach reklamieren.....Seit dem Austausch hatte ich auch Ruhe, und das Book (mittlerweile im Besitz meiner Frau) funzt einwandfrei.....
     

Diese Seite empfehlen