1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Loosemaque/Space Invader

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Tasse, 06.11.09.

  1. Tasse

    Tasse Auralia

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    199
    Mit Loosemaque gibts ein "neues" Gratisspiel für den Mac, dass an das gute alte Space Invader erinnert.

    Freilich sollte man aufpassen.
    Wenn man verliert löscht sich das Spiel selber.

    Wenn man gut spielt, wird für jeden abgeschossenen Gegner eine Datei auf der Festplate gelöscht.


    [Link entfernt - Apfeltalk]
    Demovideo:
    [Link entfernt - Apfeltalk]

    edit:
    man könnte ja mal die Highscores vergleichen.
    Ich fang mit 100 Punkten an ;)
     
    #1 Tasse, 06.11.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.09
  2. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    :d

     
  3. Tasse

    Tasse Auralia

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    199
    Der Autor ist diejenige Person, die das Spiel in der derzeitigen Form erfunden hat.
    Er hat es ohne Warnung zum download angeboten und verbreitet.
    Lediglich wenn man das Spiel startet hat man einen Hinweis.
    Ich hab früher bei Spielen das Intro immer sofort mit esc abgebrochen.

    Wenn ich ein Spiel aus dem Netz lade, überprüfe ich nicht sicherheitshalber vorher die Website des Autors. Interessant ist, dass das Löschen von Dateien nicht strafbar ist. Schließlich hat man das Programm selber heruntergeladen und hätte es vorher lesen können. Das ist wichtig zu wissen.

    Wenn ich also jemandem vorher sage, dass ich ihn gleich erschiesse, hab ich alles richtig gemacht.
    Wer hat da negative Gedanken?

    Der Autor ist die Person mit bösartiger Absicht.

    Es geht zunächst darum, dass das Spiel produziert und in Umlauf gebracht wurde.-vom Autor-
    Das jemand ein anderes Spiel machen könnte, oder aber das bereits vorhandene modifizieren könnte hat aber rein gar nichts mit dem aktuellen Sachverhalt zu tun.

    Fazit: bei Freeware immer genau hinschauen
     
    #3 Tasse, 06.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.09
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.564
    Mod-Info

    Um User, die unter Umständen leichtgläubig oder unüberlegt solche Games auf ihre Festplatte laden und sich mit der Datenlöschung selbst Schaden zufügen könnten, zu schützen, habe ich die Links aus dem Startbeitrag entfernt.

    Es würde kein gutes Licht auf unser Forum werfen, wenn wir in einem Atemzug mit den Verbreitern von Trojanern oder mutwilligen, bösen Aktionen genannt würden.

    Wer sich für dieses Game interessiert, möge sich bitte per PN an den Tasse wenden oder im Internet nach Downloadquellen suchen.
     
  5. Tasse

    Tasse Auralia

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    199
    es handelte sich um Beiträge die über das Spiel informiert/gewarnt haben.
    heise.de, winfuture sind keine Links, die sofort gelöscht werden müssen, weil Sie eine Gefahr darstellen.

    Das Spiel als solches steht nicht mehr zum download (vom Autor) und wurde auch in keinem der Links zum download angeboten. Dieser Eindruck wird hier erweckt.

    das ist eine Unverschämtheit.
    Ich besitze weder diess Spiel, noch würde ich es downloaden, geschweige den weiterleiten.
    Ich bitte von PM bezüglich Spieleangebot abzusehen.

    Ich habe vor diesem Spiel gewarnt.
     

Diese Seite empfehlen