Lokalen Ordner und FUSE-Laufwerk (Cryptomator-Tresor) synchronieren?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von makra, 06.11.18.

  1. makra

    makra Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    236
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade einen Cryptomator-Tresor und einen lokalen Ordner zu synchronisieren. Mit FreeFileSync gelingt mir das jedenfalls nicht. Hat jemand einen Vorschlag?

    Hintergrund: Gerade ist Cryptomator 1.4 erschienen und damit die Möglichkeit, die Dropbox-Tresore nicht mehr per WebDAV, sondern per FUSE einzubinden. Das ist schön - z.B. bewahren die Dateien jetzt ihr Datum. Vorher wurden sie alle auf das Sync-Datum gestellt.
    Mein Problem: Ich brauche eine lokale Kopie der Dateien. Zum einen um sie Spotlight verfügbar zu machen. Vor allem aber, weil ich den Ordner wiederum mit meinem iPad synchronisiere, um alle Dateien in PDF Expert an Bord zu haben. Den Sync zwischen dem Tresor und dem lokalen Ordner habe ich bisher mit FreeFileSync gemacht. FreeFileSync versteht es zwar, wenn ich ein WebDAV-Laufwerk auswähle. Bei FUSE steht im Fenster nicht mehr /Volumes/MeinTresor, sondern ein langer Pfad in einen Library-Ordner.

    Frage: Gibt es ein Sync-Programm, das mir zur FUSE-Unterstützung verhilft? Oder habe ich evtl. auch FreeFileSync noch nicht ausgereizt?

    Gruß Martin
     
  2. makra

    makra Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    236
    Ich habe mich nun doch mal intensiver auf die Suche gemacht und verschiedene Programme ausprobiert. Fündig geworden bin ich jetzt bei ForkLift. Ein größeres Programm, das noch einiges anderes kann. Nicht ganz billig, aber die Lösung meines Problems.
     
  3. makra

    makra Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    236
    Ich aktiviere diesen Thread doch noch mal. Die Synchronisation von ForkLift kennt kein Gedächtnis. Will sagen, wenn ich eine Datei an einem Ort lösche, ist sie nach dem nächsten Sync wieder da. Das hatte ich mir anders vorgestellt. Darum erneuere ich meine Frage. Weiß jemand eine Lösung? Wenn ich FreeFileSync dahin bekommen könnte, den Fuse-Ordner zu erkennen, wäre das das Optimum...