[ATV 4K] Lohnt sich ein Apple TV 4K?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Roland Haus, 20.07.18.

  1. Roland Haus

    Roland Haus Stechapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    159
    Hallo Leute,

    Ich spiele derzeit mit dem Gedanken mir einen Apple TV 4K zuzulegen.

    Ich habe jedoch ein paar Bedenken ob sich das wirklich lohnt. Zum einen besitze ich bereits einen 4K Samsung Fernseher, auf den ich keine App vermisse. Alle Apps wie Netflix Amazon Sky Ticket alles dabei.

    Für mich würde lediglich das Musikfeature beziehungsweise Apple Music auf dem Fernseher und meine Fotos auf dem Fernseher ein Vorteil sein. Ich würde gerne meine Musik auf dem Fernseher abspielen und nutze Apple Music sehr gerne. Jedoch vermisse ich ein Feature wie Spotify es hat. Dieses würde es beim Apple TV ja geben.

    Aber ich frage mich Macht es Sinn für zwei Features 200 € zu zahlen?

    Könnt ihr mir eine Empfehlung geben?
    Danke im Voraus.

    Gruß Roland
     
  2. access

    access Normande

    Dabei seit:
    21.11.12
    Beiträge:
    584
    Wenn es wirklich nur um Musik geht könntest du einen Fire TV Stick (rund 40€) nehmen. Da gibt es eine Spotifiy App und über den Air Receiver kannst du per AirPlay Apple Music darauf streamen und deine Fotos anzeigen lassen. Falls du Amazon Prime Kunde bist, kannst du auch deine Bilder über Prime Fotos anzeigen lassen.
     
  3. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.359
    Hallo!

    Ich denke die Frage niemand für dich beantworten. Ich kann nur so viel sagen, zumindest ist das meine Erfahrung: Ist man einmal das Apple TV und sein Interface gewohnt, will man keinen smarten TVs mehr bedienen.

    Grundsätzlich würde deine Anforderungen auch ein günstigerer Apple TV 4 (ohne 4K) erfüllen. Aber ich denke mal wenn du schon einen Apple TV hast, wirst du wohl auch Netflix und Co darüber verwenden.
     
    Yiruma und Roland Haus gefällt das.
  4. _macminimal

    _macminimal Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    928
    ... das da wäre?
     
  5. access

    access Normande

    Dabei seit:
    21.11.12
    Beiträge:
    584
    Es wäre von Vorteil zu wissen ob du nun Spotify oder Apple Music hast. Spotify gibt es auf Apple TV und Fire TV, Apple Music nur auf dem Apple TV.
    Die Frage ist auch ob dein Fernseher nicht irgendwie doch AirPlay unterstützt. Mein LG beispielsweise hat das, daher brauche ich kein Apple TV mehr.
     
  6. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.408
    Steht doch oben im Ausgangspost das er Apple Music nutzt.

    Aber ein Feature wie Spotify Connect vermisst.
     
    Roland Haus gefällt das.
  7. _macminimal

    _macminimal Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    928
    Naja „Connect“ ist geraten ;) aber vermutlich meint er das. Wenn er ein ATV4/k nehmen würde, hätte er ein autarkes AM.
     
  8. Roland Haus

    Roland Haus Stechapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    159
    Genau das meine ich.

    Dann würde das iPhone, wie bei Spotify Connect auch nur als Fernbedienung fungieren und ich könnte mir das akkusaugende AirPlay sparen.
    Bloß ist meine Frage ob sich dafür ein AppleTV für 200€ wirklich lohnt.

    Ich würde wirklich nur hauptsächlich Musik nutzen. Fotos nur sehr selten aber Musik definitiv täglich.

    Nein, unterstützt es definitiv nicht. Habe es mehrfach probiert.

    AirPlay möchte ich nicht nutzen. Ich möchte direkt vom AppleTV streamen. Ohne das iPhone zu benötigen. Bzw das iPhone nur als Fernbedienung nutzen.

    Ja würde auch Netflix dann darüber schauen. Also 4K ist schon ein muss. Hab ja extra meinen 4K Fernseher deshalb gekauft.
     
    #8 Roland Haus, 20.07.18
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.18
  9. _macminimal

    _macminimal Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    928
    Ganz ehrlich, ich schätze du willst ein ATV4(bei dir auf jeden Fall K wg deines 4K-TVs) und du hast vermutlich auch das Geld. Ich sage dir, auch wenn du es zunächst nur als AM-Player nutzen möchtest, so wirst du den Mehrwert abseits dessen auch nett finden. Wenn du trotzdem den Preisaspekt bedienen willst, mach‘s wie ich (damals mit dem 4er), such dir ein RefurbishedATV*. Das wird nicht einfach, weil 4K die neueste Generation ist aber ging bei meinem 4er damals auch... irgendwann hatte ich ein Angebot das ich angenommen hab. ;)

    Wenn ich einen 4K-TV hätte würde ich nicht daran sparen. Willst du AM am TV schnell und günstig (und kaufst irgendwann doch ein 4K) dann hol dir ein 4er „nur für AM“. Ich denke nicht das unglücklich wirst.

    edit: bei mir ist es mit einer Halterung hinter dem TV, btw. verstecken müsste ich es auch nicht, da wie neu.
     
  10. Roland Haus

    Roland Haus Stechapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    159
    Klingt erstmal schon gut. Was meinst du ein 3er nur für AM zu kaufen?
     
  11. Yiruma

    Yiruma Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    21.12.14
    Beiträge:
    2.967
    Das bringt es auf den Punkt!
    Würde meinen ATV4 nicht mehr hergeben wollen:)
     
    geniussoft gefällt das.
  12. geniussoft

    geniussoft Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    804
    Dem kann ich mich auch nur anschließen. Die 4k Filme bei itunes sind günstig und in sehr guter Qualität inkl. DolbyVision und demnächst Dolby Atmos. Netflix hat ein besseres Bild als mit der nativen app meines LG Oled e6d, die Reaktion der apps ist schnell und die nativen apps wie auch das aktuelle fireTV werden kaum noch gebraucht, weil das appleTV alles besser und schneller und mit besserem Bild kann. Dabei nutzen wir apple music nicht und spielen auch kaum. Trotzdem ist das atv das Geld wert. Nur wofür es 32 oder gar 64 gb Speicher hat, hat sich mir noch nicht erschlossen.
     
    Yiruma gefällt das.
  13. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.359
    Einzige Ausnahme was Bildqualität angeht: YouTube geht am Apple TV leider nicht in 4K.
     
  14. grumdav

    grumdav Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    497
    Ich habe mein AppleTV 4k seit Monaten und liebe das Teil. Die TV eigenen Apps nutze ich gar nicht mehr, da sich das ganze mit dem Apple TV wesentlich besser und schneller bedienen lässt. Streame via Amazon, Netflix YouTube, nutze die Foto App und das ganze fast täglich.
     
    geniussoft gefällt das.
  15. djtwok

    djtwok Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    28.10.14
    Beiträge:
    986
    Hab dank neuem 4K Fernseher auch aufs Apple TV 4K upgegradet. YouTube wird halt mit der Fernseher eigenen App Geschaut.
     
  16. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.408
    Die Youtube App ist auf dem Apple TV sowieso verschandelt worden.