1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech X-540 5.1 an Mac mini?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macminiTomy, 05.07.09.

  1. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Hey Leute :)

    Ich habe mir heute neue Speakers bestellt, und nicht bedacht, dass man vielleicht eine zusätzliche Soundkarte kaufen muss.
    Am Mini ist ja nur ein Line in für das Anstecken der Lautsprecher.

    Es ist die Logitech X-540 5.1 . Hat die nur eine Klinke zum einstecken? Oder brauche ich da was zusätzlich.

    Wäre nämlich Schade :(

    Danke für Antworten!
     
  2. Timo21

    Timo21 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    103
    Brauchst nichts zusätzliches. Wird ohne Probleme funktionieren. Aber ich hoffe, du hast keine 82 € dafür ausgegeben. Hab die letztens für 49 € im Geschäft gesehen ..
     
    macminiTomy gefällt das.
  3. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Also gibt es nur ein grünes Kabel? Dann wäre das ja gut.

    Ich habe sie um 65€ gekauft. o_O;)

    danke
     
  4. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Sind alle mit der Antwort einverstanden, oder hat jemand dieses System?

    Bitte um noch eine Antwort! :)
     
  5. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Laut Amazon und den dort aufgeführten Fragen&Antworten nutzt das System eine normale Klinkenbuchse für den Anschluss - es lässt sich also problemlos am Mac Mini betreiben. Das soll funktionieren, da dass System 5.1 nur "simulieren" soll.

    mfg funrun
     
    macminiTomy gefällt das.
  6. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Na dann is es ja gut.

    Danke für die Antworten :)
     
  7. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    naja fast.... also das system KANN aus 2.0 stereo 5.1 simulieren aber du kannst auch drei einzelne stecker einstecken... letzteres fürt sicher zu besseren ergebnissen wird aber mit deinem mac mini nicht ohne zusätzhardware möglich sein. (also wenn dus so nutzen willst bräuchtest du ne externe soundkate oder nn reciver der dein digitales signal in analoges signal afsplitten kann)

    ich hoffe das hilft ;)
    Chrissel
     
    macminiTomy gefällt das.
  8. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    wie kann man das System an einen fernseher anschließen? (eventuell mit zusätzlicher soundkrte oder so) um Blue rays in halbwegs echtem 5.1 zu hören?
    Ich überlege mir diese Lautsprecher (ca. 60euro) anstatt eines TV Soundsystem (ab 200euro) zu kaufen.
     
  9. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Wenn die nicht dabei sind, müsstest du Adapter von 3,5mm-Klinkenstecker auf Cinch kaufen, natürlich für jeden Kanal einzeln. Aber an sich ist das kein Problem.

    mfg funrun
     
  10. Jag

    Jag Granny Smith

    Dabei seit:
    08.02.10
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    ich habe ähnliches Problem.
    Ich habe die Anlage damals an meinem Windows PC Betrieben, habe seit geraumer Zeit jedoch ein MacBook.
    Die Anlage hat jedoch einen Ausgang, der auf 3 Klinkenstecker führt, wie soll ich das also am MacBook anstöpseln?
    Weil hier die Rede davon ist, das es mit einem Klinkenstecker funktioniert - das kann ich nicht bestätigen.
    Ist es möglich die 3 Ausgangssignale auf einen Stecker zu leiten?

    Jag
     

Diese Seite empfehlen