1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech S530 Desktop verliert Einstellung für Mausgeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Micky79, 06.04.06.

  1. Micky79

    Micky79 Gast

    Hallo an alle,

    seit gestern besitze ich einen Logitech Desktop S530. Ich bin super zufrieden mit dem Teil, sowohl von der Fuinktionalität, als auch von dem Design.

    Allerdings ist mir aufgefallen, dass jedesmal wenn ich den Mac neustarte, die von mir eingestellte Mausgeschwindigkeit auf maximal gestellt wird. Wenn ich dann in den Systemeinstellungen die Einstellung überprüfe, steht der Regler an der richtigen Stelle, also so, wie ich ihn eingestelt habe. Allerdings stimmt die Geschwindigkeit tatsächlic nicht.

    Wenn ich den Regler nun einmal nach links und dann wieder nach rechts auf dieselbe Einstellung stelle, ist die Mausgeschwindigkeit wieder korrekt, obwohl sie auf denselben Wert wie vorher steht.

    Wenn ich den Benutzer wechlse oder das System aus den Ruhezustand starte ist auch noch alles OK. Nur wenn den Mac ganz ausschalte oder neustarte, taucht das Problem auf.

    Vorher hatte ich übrigens die Apple BT Maus und Tastatur verwendet.


    Hat da jemand eine Idee, um das Problem zu lösen?

    Gruß Micky
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    willl dieses Thema nochmal aufgreifen....

    hab eine MX 400 und bei mir "vergisst" OS X immer die Einstellung der Mausgeschwindigkeit wenn ich die Maus abziehe und wieder dran stecke.
    Woran kann das liegen? Jemand ne idee?

    Es muss doch noch mehr Leute geben, die diese Probleme mit den Logitech Mäusen haben...

    so long....
     
  3. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hab gerade festgestellt, das dieses Phänomen nicht mehr auftritt, wenn ich das Logitech Control Center deinstalliere....scheinbar vertragen sich diese beiden Einstellmöglichkeiten für die Mausgeschwindigkeit nicht richtig. Aber ohne Control Center kann ich meine Sondertasten nicht benutzen. Also ist es ohne Control Center auch nicht akzeptabel. Und nun?

    so long...
     
  4. Micky79

    Micky79 Gast

    Da kannst Du nur den Logitech Support nerven. Vielleicht stellen die das dann irgendwann mal ab. Ich halte das auch für einen Witz, dass Logitech oder Apple (wer auch immer der Schuldige ist) das nicht in den Griff bekommen.

    Gruß
    Micky
     
  5. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    Ja, die gibt es. Ich bin auch so einer ;)

    Hardware: Logitech Cordless Mouseman optical
    Treiber: Logitech ControlCenter

    Problem: habe mittels der Einstellungen "Tastatur & Maus -> Maus -> Zeigerbewegung" den Regler auf Position 7/10 gestellt.
    Jedes Mal, wenn ich a) zu einem anderen Benutzer wechsle und zurück oder b) mich ab- und wieder anmelde, ist die Zeigergeschwindigkeit spürbar langsamer. Der Regler steht allerdings immer noch auf der gleichen Position. Ändern des Reglers bietet ebenfalls keine Abhilfe.
    Erst nach einem kompletten Neustart des Systems ist alles wieder wie gehabt.

    Das ControlCenter deinst. möchte ich auch nicht unbedingt, weil man ja (wie schon gesagt) ohne dieses die Tastenbelegung nicht konfigurieren kann.

    Dazu hätte ich allerdings noch ne kleine Frage:
    Wie kann ich die Expose-Funktion F9 auf die Daumentaste (Maustaste 4) legen? Weder in den Standardeinstellungen von Expose noch in denen des ControlCenters gelingt mir das. Kann es sein, daß sich das CC mit den Expose-Einstellungen beißt?
     
  6. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    ich weiß nicht ob du schon ne antwort gefunden hast, aber probiers mal so: in expose/dashboard machst die F9-F12 funktionen alle auf " - " aus also ;)

    dann gehst in Logitech CC und gibst unter Tastenanschlag die F9, oder was auch immer du willst ein (wenn dus nicht zuvor in exposé/DBoard deaktiviert hast, fliegt dir ja sonst die ganze zeit das fenster weg..) dann wenn fertig konfiguriert gehst wieder zurück zu expose etc und haust die F9-F12 Tasten wieder rein. fertig ;)

    was mich aber richtig an dem S530 nervt ist: hab nen macbook (siehe sig) wenn ich dann mal mobil arbeiten will (also USB empfänger abstecke und mit Trackpad arbeite) und dann wieder den Empfänger anstecke geht sogut wie nix mehr. selbst nachdem ich überall wieder connect gedrückt habe geht keine einzige extra-taste. vom mauszeiger der mit einer geschwindigkeit jenseits der schallmauer rumsaust garnicht zu reden. die einzige möglichkeit das wieder zum laufen zu bringen ist ein neustart (komplett runter+hochfahren)
    Das ist A: Peinlich wenn man das in der Schule machen muss (und bei den win heinies funktionierts allen) und extrem schlecht für die UpTime.

    gibts nicht irgend n programm das man anstelle des Logitech CC benutzen könnte?
     
  7. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Schon mal bei Logitech geschaut ob es wieder neue Treiber gibt für das Ding?

    Gruß

    Doc...:oops:
     
  8. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Seltsame Sache, ich habe das hier an meinem iBook mal eben im Selbstversuch getestet (also das USB-Kabel abgezogen, einige Sekunden draußen gelassen und dann wieder angeschlossen) und das macht überhaupt keine Probleme, mal abgesehen von der Mausgeschwindigkeit, welche ja aber ein bekanntes Problem ist (was es natürlich auch nicht besser macht).
    Kann natürlich sein, dass es an der Dauer meines "Tests" gelegen hat, aber falls nicht: Ich hab hier die Version 1.6.2 des Device Managers (also die Software, in der man die ganzen Funktionen von Maus und Tastatur einstellt), wie man die Versionsnummer vom LCC nachgucken kann, erschloß sich mir eben auf die Schnelle nicht, wenn mir das jemand sagen kann, hole ich das auch noch nach.
     
  9. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    wie man die version davon nachschaut weiß ich auch nicht. was ich aber weiß ist, dass ich die version 2.0 des LLC (nur online auf der Logitech HP zu bekommen) benutzen muss da ich nen intel rechner habe, und der mir die normale version (die von CD) verweigert zu installieren.

    ne ist wirklich so. ich steck den empfänger aus und ne sekunde später oder auch 10min später wieder ein und es geht nix mehr.
     
  10. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    USB-Stecker ziehen, Zeit warten und dann wieder rein macht bei mir auch keine Probleme. Wie schon oben beschrieben taucht das bei mir nur beim Benutzerwechsel oder beim ab- und wieder anmelden auf.
    Ist übrigens sowohl bei meinem Cordless MouseMan Optical sowie bei meiner Optical Notebook Mouse (mit Kordel).
     
  11. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    also ich würde mich jetzt gerne mal bei Logitech melden, aber ich finde weder eMail für den Service noch ne deutsche Service Telefonnummer.
    kann mir evtl mal jemand helfen? bin irgendwie blind heute
     
  12. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Gleich auf der Startseite von Logitech.com gibts unten eine Leiste mit Links, da steht ganz rechts "Kontakt" ;)

     
  13. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    merci, werde mich bei denen mal am Montag melden, denn ne eMail adresse scheinen die wirklich nicht zu haben. habe allerdings im US Discussion Forum meine Meinungen liegen gelassen.
     
  14. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @TAVLON....

    hast du mal einen link zum Forum und deinen Meinungen?

    so long...
     
  15. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich bin zwar nich Tavlon, aber trotzdem hier der Link zu dem Forumeintrag

    Gruß
     
    TAVLON gefällt das.
  16. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    *G* LOL !
    hast aber nen post von mir vergessen ;)
    hier
    ausdrucks / sprachfehler können passieren. ich kann (laut deutschlehrer) auch kein deutsch...
     
  17. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    Kurzes Update zur Problematik:

    Soeben ist eine neue Version vom LCC (2.1) erschienen. Habe sie (über V. 2.0) installiert und probiert, ob sich was an dem prob. Verhalten geändert hat.

    Und siehe da: mein Cordless Mouseman Optical behält sowohl nach dem Fast User Switching als auch nach Ab- und Anmeldung die eingestellte Mauszeigergeschwindigkeit bei. Keine Spur mehr von spürbarer Trägheit - noch nicht.

    Falls jemand das bestätigen kann, bitte kurz posten...
     
  18. Micky79

    Micky79 Gast

    Ja, das scheint tatsächlich zu funktionieren. Die Mausgeschwindigkeit bleibt jetzt auch nach dem Neustarten des Macs auf der eingestellten Geschwindigkeit.

    Na endlich.

    Das dürfte vielen Anwendern sehr gut gefallen.

    Also, installiert euch das Update!

    Gruß

    Micky
     

Diese Seite empfehlen