1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech MX Revolution & Logitech Control Center?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von cmayer, 28.11.07.

  1. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hallo zusammen,

    ich hab mir die Logitech MX Revolution gekauft und bin begeistert von dieser Maus.
    Wovon ich allerdings nicht begeistert bin, ist das Logitech Control Center. Ich hab's in der neuesten Version installiert (2.4), es sagt mir aber immer nur "kein Logitech Gerät gefunden". Auch ein Neustart hat nichts gebracht.
    Allerdings hab ich auf Mactechnews gelesen, daß es bei manchen Leuten geht. Deshalb will ich erstmal nicht auf steermouse umsteigen.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    ciao, Christoph
     
  2. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Ich hab mir die Logitech VX Revolution zugelegt.
    Das Logitech Kontrollcenter hat zwar funktioniert, aber es war eine einzige Katastrophe. Maus ausgeschaltet, wieder angeschaltet => Kernel Panik und das ständig.

    Mein Rat: USB Overdrive
    Das ist gratis und damit funktioniert die Maus auch. Nur den Such Button kann ich nicht verwenden da USB Overdrive den Button gar nicht erkennt.
     
  3. Uhleneddy

    Uhleneddy Gloster

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    65
    Hallo Christoph!

    Die Erfahrung habe ich auf meinem PM G5 auch machen müssen. MX Rev. wird nicht erkannt, bei meiner
    älteren MX 700 hakt der Mauszeiger, bei Expose flackern die Fenster aber Gott sei Dank keine Kernel Panics.
    Meine Empfehlung: SteerMouse in der Version 3.8, auch wenn`s kostet.

    http://plentycom.jp/en/steermouse/index.html

    Logitech hat da wohl mit der "heissen Nadel" programmiert, meine MX Revolution wurde auch nicht erkannt
    (bei einem Freund auf einem iMac übrigens auch nicht). Nach Umstieg auf SteerMouse läuft bei uns alles rund.

    Eddy
     
  4. Uhleneddy

    Uhleneddy Gloster

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    65
    Hallo Christoph!

    Die Erfahrung habe ich auf meinem PM G5 auch machen müssen. MX Rev. wird nicht erkannt, bei meiner älteren MX 700 hakt der Mauszeiger, bei Expose flackern die Fenster aber Gott sei Dank keine Kernel Panics.
    Meine Empfehlung: SteerMouse in der Version 3.8, auch wenn`s kostet.

    http://plentycom.jp/en/steermouse/index.html

    Logitech hat da wohl mit der "heissen Nadel" programmiert, meine MX Revolution wurde auch nicht erkannt (bei einem Freund auf einem iMac übrigens auch nicht).
    Nach Umstieg auf SteerMouse läuft bei uns alles rund. Alle Tasten sind belegt und es läuft besser
    als jemals zuvor mit dem LCC.

    Eddy
     
  5. Uhleneddy

    Uhleneddy Gloster

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    65
    UUUps!

    Da war ich wohl zu eifrig!

    Sorry!
     

Diese Seite empfehlen