1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech MX 5500 Revolution am Mac?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von VoKuHiLa, 31.08.09.

  1. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    Hallo,

    bin zur Zeit auf der Suche nach einer Tastatur/Maus um mein MacBook am Schreibtisch angenehmer nutzen zu können. Am besten wäre es, wenn ich die Geräte direkt über Bluetooth verbinden könnte um nicht immer den USB Dongle einstecken zu müssen.

    Leider bin ich mir jetzt nicht sicher ob die Geräte mit dem MacBook funktionieren.
    Logitech gibt auf der Seite bei der MX Revolution zwar an, dass sie mim Mac funktioniert. Dieser hinweis fehlt aber bei der Beschreibung von der Tastatur/Maus Kombination.

    Google spuckte mir zwar Test zum MX 5500 Revolution aus, jedoch wurde nie getestet, ob die Geräte auch am Mac funktionieren.

    Hat jemand die Geäte am Mac ausprobiert? Oder kennt jemand eventuell hochwertige Alternativen?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus

    Simon
     
  2. MacH

    MacH Jonagold

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    22
    Hi!

    Ohne die Geräte zu kennen, gehe ich davon aus, dass die Tastatur am Mac nicht voll funktionstüchtig sein wird.
    Insbesondere das Display könnte Probleme bereiten.

    Mir ist keine Tastatur mit Display bekannt, die am Mac funktioniert. (Leider)
    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Gruss
    Frank
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
  4. MacH

    MacH Jonagold

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    22
    Entschuldigung!

    Die habe ich ganz vergessen. ;)
     
  5. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    Ok, danke erstmal.

    Das Optimus Maximus Keyboard ist sicher hochwertig. Leider spregt es gewaltig mein Budget.

    Leider finde ich bei Logitech ansonsten keine Tastatur, die ich dann einzeln zu der Maus kaufen könnte, die ebenfalls Bluetooth unterstützt. Einzig die diNovo hat noch BT, ist mit nochmals ca. 120€ aber auch etwas teuer.

    Wie benutzt ihr euer MacBook am Schreibtisch? Suche eben eine möglichst praktische Lösung.
     

Diese Seite empfehlen