1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech, der Mac und die Ersatzteile

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Bettarg, 04.01.10.

  1. Bettarg

    Bettarg Auralia

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    199
    Hallo,

    ich möchte euch von meiner Erfahrungen als Mac-User mit dem Support der Firma Logitech berichten.

    Ich habe mir im Frührjahr 2009 eine Logitech DINovo Mac Edition gekauft. Ansich eine wirklich schöne Tastatur mit der ich recht zufrieden wahr/bin.
    Am 06.10.09 ging der USB Empfänger kaputt. Passiert dachte ich mir und hab beim Logitech Support angerufen. Nach einigem hin und her mit Seriennummern und co. sagte der freundliche Mitarbeiter dann : Ja Herr Reinartz kein Problem, wir schicken Ihnen kostenfrei eine neuen Empfänger zu.... wenn sie denn wieder Lieferbar sind, das sollte in ungefähr 4 Wochen der fall sein.
    Nach ein paar Diskussionen darüber wie es denn sein kann das ich nun 4 Wochen auf einen USB Empfänger warten müssen habe ich mich geschlagen gegeben.
    Eine Monat später entschuldigte man sich tausendmal, aber der Empfänger wäre immer noch nicht lieferbar. Ich würde per Email informiert werden.
    Kurz vor Weihnachten dann habe ich wieder beim Support der Firma Logitech angerufen.... ich hoffte auf ein Weihnachtswunder! Herr Reinartz....Frohe Weihnachten....auch der Empfänger... ja der ist leider noch nicht Lieferbar.
    Da ist mir dann der kragen geplatzt und ich hatte ein interessante Gespräch mit dem Herr.
    Es scheint wohl so zu sein das 70% aller Logitech Funk Geräte eigene Empfänger benutzen. Warum das so ist konnte er mir nicht sagen. Warum Logitech stattdessen kein Bluetooth benutzt konnte er mir auch nicht sagen.
    Allerdings gibt es wohl nun die Logitech Unifyd Empfänger, der dann für alle Neuen Geräten funktionieren würde. Allerdings ist mein Keyboard dafür zu alt o_O
    Wie auch immer, er wollte meine Beschwerde weiterreichen und ich würde per Email informiert werden.

    Am 28.12.09 bekam ich eine Versandmeldung von Logitech. Ein USB Empfänger sei zu mir auf dem weg. Klasse dachte ich. Das ding ist heute angekommen. Und es ist der falsche, er funktioniert nicht an meinem Keyboard o_O

    Also wieder Logitech angerufen, die Dame hat dann knapp 25 Minuten gebraucht um heraus zu finde das der neue Empfänger an meinem Keyboard nicht funktioniert. Danke, wuste ich auch schon vorher. Sie hat dann nochmal 10 Minuten gebraucht um fest zu stellen das die USB Empfänger für mein Keyboard....na ? Nicht lieferbar! Sie muste sich dann wieder meine Zorn anhören, tut mir leid für sie, aber muss sie durch. Und nun steh ich immer noch hier, hab immer noch kein USB Empfänger und warte wieder auf eine Email eines Vorgesetzten.

    Mal sehen wie lange das noch dauert. Für mich ist das aber das letzte Logitech gerät. Nicht weil es schlecht ist. Aber ich hätte schon gerne mal ein Ersatzteil wenn mal was kaputt geht.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Warum Logitech (und auch andere Hersteller) auf USB-Funkempfänger anstelle von Bluetooth setzt ist eigentlich ganz einfach. Funk ist betriebssicherer als Bluetooth, man braucht die Dinger nie zu "pairen", infolgedessen sind Batteriewechsel nie ein Problem. Bei Bluetooth manchmal schon.

    Dass sich ein Empfänger verabschiedet ist natürlich extrem blöd, allerdings ganz offensichtlich eben so extrem selten. Sonst wären nämlich Ersatzteile in jeder Schublade.

    Deinen Ärger kann ich durchaus nachvollziehen, dennoch jage nicht gleich den Logitech-Hauptsitz in die Luft. Es würde eh nichts bessern.
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich hätte das komplette Teil dort abgegeben/hingeschickt wo dus her hast, und gut. Was für Aufwand während der Garantie ;) Ich ruf grundsätzlich nie den Herrsteller an, immer beim Reseller abgeben, die haben zwar keine Ahnung, aber ich bin die Last los ;)
     

Diese Seite empfehlen