Logitech CRAFT Tastatur mit MX Master 2S via BT.

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MacAnwender, 10.03.18.

  1. MacAnwender

    MacAnwender Idared

    Dabei seit:
    10.03.18
    Beiträge:
    28
    Hallo AT-Gemeinde,

    ich habe die Logitech CRAFT Tastatur und die MX Master 2S Maus gekauft und bin zufrieden damit.

    Nur ein kleines Problem stört mich: Will ich in den abgesicherten Modus so geht das mit der Logitech-Tastatur nicht. Dann muss ich mir immer von den Eltern deren Apple Wireless Keyboard ausleihen, damit es geht.

    Gibt es da eine Lösung dafür? Ich habe es auch schon mit den mitgelieferten Unifying-Empfängern probiert. Das funktioniert dann genau so wenig.

    Nun habe ich die Maus und Tastatur wieder mit Bluetooth verbunden. Damit funktionieren sie bei macOS 10.13.3 problemlos. Nur der SMC-Reset oder abgesicherte Modus ist damit nicht zu erreichen.

    Was kann ich noch tun?

    Gruß MacAnwender
     
  2. i-the-G

    i-the-G Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.10.12
    Beiträge:
    286
    Also, über bluetooth wird es auf keinen Fall klappen. Aber mit dem unifying dongle schon. Witzig hab mir grad erst vor 2 tagen selbst die Tastatur angesehen und wollte sie mir kaufen, schniekes Teil, aber auch die leider wieder ohne USB-C

    Aber zurück zu deinem Problem... hmm wie gesagt eigentlich sollte es mit dem dongle klappen, so wurde es in Testberichten, die ich vor zwei tagen gelesen habe beschrieben. ich schaue gleich mal und melde mich dann heute oder morgen nochmal.

    Update:
    Also anscheind wurde in den berichten und Bewertungen BS geschrieben. Im Supportforum häufen sich Posts mit dem selben von dir genannten Problem. Bleibt nur Abwarten, hoffen und Tee trinken, dass dafür ein Update kommt.
     
    #2 i-the-G, 10.03.18
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.18
  3. MacAnwender

    MacAnwender Idared

    Dabei seit:
    10.03.18
    Beiträge:
    28
    Ich habe das mit beiden Unifying-Empfängern ausprobiert - es geht nicht (sowohl der Maus als auch der CRAFT Tastatur lag der Empfänger bei).

    Na ja, macht nichts. Dann muss ich mir halt immer die Tastatur von den Eltern ausleihen.:) Die wohnen ja hier mit im Haus. So schlimm ist das nicht. Man kann ja nicht alles haben. Unter macOS High Sierra 10.13.3 läuft alles ohne Probleme.

    Dennoch bin ich mit der Craft-Tasstatur und der MX Master 2S Maus sehr zufrieden. Solange alles unter macOS funktioniert ist alles ok.

    Gruß MacAnwender
     
  4. i-the-G

    i-the-G Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.10.12
    Beiträge:
    286
    ich dek mal der Support wird mit nem update irgendwann kommen. weil mit anderen Tastaturen von Logitech funktioniert es.
     
  5. MacAnwender

    MacAnwender Idared

    Dabei seit:
    10.03.18
    Beiträge:
    28
    Aktuell habe ich die Logitech Options Software Version 6.80.384 installiert. Dort sind nur einige Bugfixes und Erweiterungen hinzugekommen.

    Na ja, die CRAFT Tastatur ist noch ganz frisch auf dem Markt, da muss erst noch an der zugehörigen Software gebastelt werden. Ob es denn je funktionieren wird, weiß nur Logitech...

    Gruß MacAnwender
     
  6. iMactouch

    iMactouch Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.163
    Mit den Bluetooth Tastaturen von Apple funktionieren diese Dinge, aber eben leider auch nur mit denen.

    Mußt Du denn so oft einen SMC Reset machen oder in den "abgesicherten Modus" (Windows?)?

    Wenn ja, dann würde ich mir einfach eine stinknormale mini-Tastatur mit USB Anschluß (!) hinlegen und die dann benutzen.
     
  7. i-the-G

    i-the-G Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.10.12
    Beiträge:
    286
    Über bluetooth geht es nur mit der apple Tastatur ja, aber in der Regel können sonst alle anderen Tastaturen von Logitech die über das unifying dongle verbunden sind das auch. Die Software für die Craft ist leider noch nicht so ausgereift wie schon MacAnwender sagte.