1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech Cordless Desktop + MacBook

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von florianh, 25.10.07.

  1. florianh

    florianh Gast

    Hallo erstmal,

    ich will mir in geraumer Zeit ein MacBook zulegen.
    Jedoch habe ich Bedenken: Kann ich meine vorhandes schnurloses Maus / Tastatur Set von Logitech (Cordless Desktop) weiterbereiben?

    Es handelt sich um folgendes Set. Die Maus läuft unter USB; für die Tastatur hab ich ebenso einen USB Addapter.

    [​IMG]
     
  2. florianh

    florianh Gast

    sorry habs in die falsche kategorie gespostet :(
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Admin/Mod ist schon benachrichtigt worden.. ;)
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    ...und hat bereits reagiert.

    Die Antwort auf die Frage lautet "ja". Logitec fügt sogar Mac-Treiber hinzu damit die Sonderfunktionen der Tastatur funktionieren. Ich glaube, es existiert sogar eine Apple-Taste (Befehls-Taste)
     
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    .. boah.. das ging aber fix!
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ja, mir wird manchmal selber ganz schwindelig ;)
     
  7. florianh

    florianh Gast

    Nein, Apfel taste habe ich leider keine, leider nur die Win Taste.
    Hab jetzt nochmal auf die Treiber CD geschaut, ist nur für NT bis XP. Du meinst das würde trotzdem gehen. Ich will nämlich meine Tastatur auf jeden fall behalten :p
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Die rudimentären Funktionen gehen definitiv. Die Treiber sind normalerweise für die Sondertasten. Geh doch mal auf die Logitech Seite und schau, was die da schreiben. Das scheint mir doch der bessere Weg (die Desktop-Tastatur, die ich mal hatte, hatte eine Apfel-Taste ;) )
     
  9. florianh

    florianh Gast

    Leider ist die Tastatur schon zu alt, wird leider nicht mehr auf der Logitech Page gelistet.
    Aber wenn sonst alles geht, und ich evtl nur auf die Sonderfunktionen verzichten muss, kann ich damit leben :p
     
  10. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    zumindest die normalen Tasten, die jedes Keyboard hat, werden funktionieren. Worauf du vielleicht verzichten musst, sind eventuelle Sondertasten (z.B. zur Mediensteuerung o.ä.), die auf deinem Keyboard und/oder deiner Maus sind. Dein System bedienen kannst du mit der Kombination auf jeden Fall.
     
  11. florianh

    florianh Gast

    Jo das wäre ok. Ich hatte nur etwas bedenken, da es sich ja um ein Funk- Set handelt :p
     
  12. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ansonsten kann der Logitech Support vielleicht weiterhelfen. Einfach eine freundliche Mails ans Helpdesk und dann kommt meistens auch ne freundliche Mail zurück.
     

Diese Seite empfehlen