1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logitech Control Center nun kompatibel mit Leopard

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 22.11.07.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Benutzer der Systemerweiterung für Logitech Eingabegeräte kommen nun auch in den Genuss der umfangreichen Systemanpassung, insbesondere der von Tastenkürzel. Diverse Probleme, die zum Beispiel beim schnellen Benutzerwechsel unter Leopard entstanden, sind nun behoben. Auch wurden die Treiber auf die neueren Mäuse und Tastaturen, etwa die MX Air Mouse, erweitert. Der Download des Logitech Control Centers ist kostenlos und rund 13 MB groß. Mindestanforderung ist Mac OS X 10.3.9.

    Download
     

    Anhänge:

  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Habs gestern Abend in die Liste eingepflegt.
     
  3. Apfeljörg

    Apfeljörg Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    55
    Zu spät, Logitech. Viel zu spät! Ich habe Euren Treiberschrott schon vor langer Zeit durch SteerMouse ersetzt. Das funktioniert sogar mit Euren Bluetooth-Mäusen für die Ihr keinen Mac-Support bietet. Und schneller Benutzerwechsel geht damit auch...
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Gute Entscheidung, was die da basteln ist echt unter aller Kanone. KayHH
     
  5. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Na, man darf gespannt sein, ob mein Leopard nun nicht mehr abraucht, wenn ich den Empfänger für meine VX Revolution angeschlossen habe und in den Ruhezustand wechseln will - bisher hat es das nämlich mit schöner Regelmäßigkeit getan. Sollte die neue Version keine Abhilfe schaffen, werd ich es auch mal mit jenem SteerMouse probieren...
     
  6. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Na, dann hoffe ich mal das diese Version gut läuft. Ansonsten schliesse ich mich nämlich meinem Vorredner an....
    Ist nämlich manchmal echt eine Qual unsere Desktop s530 mit zwei Benutzern zu betreiben....
    Aber jetzt muss erstmal Leopard her, dann sehen wir weiter ;)
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Auch, wenn Du Recht haben magst: Das Teil ist heftig teuer ($20-22 pro User) und wie sieht es mit der Tastatur aus? Da braucht's dann womöglich wieder einen zusätzlichen Treiber.
     
  8. Apfeljörg

    Apfeljörg Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    55
    @ Skeeve: Bei dem günstigen Dollar-Kurs relativiert sich die Sache wieder. Tastaturen unterstützt das Teil allerdings nicht, da hast Du recht. Man muss halt schaun was für einen persönlich am günstigsten ist. SteerMouse hab ich hauptsächlich gekauft wegen der Bluetooth-Maus. Es leistet aber auch bei allen anderen Mäusen die ich seitdem hatte gute Dienste. Dass man die Konfiguration Programm-abhängig ändern kann ist auch ein nützliches Feature.
    Ich habe seither mehrmals versucht das Logitech-Control-Center wieder zu etablieren (interessehalber), doch jede neue Version brachte eine neue Enttäuschung. Ich hoffe dass sie bei dieser Version den Auszubildenden durch einen fähigen Mac-Programmierer ersetzt haben.
     
  9. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Also hab das mal installiert
    --> Angeblich habe ich keine Logitech-Geräte angeschlossen (sagt mir zumindes das LCC!)!
    Hm was dazu woll meine Logitech G5 Mouse und mein Logitech Keyboard sagen??

    --> Also wieder weg mit dem Mist...
     
  10. Mapster

    Mapster Jonathan

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    82
    Genau wie bei mir. Logitech G7 Maus und Logitech G15 Tastatur dran... angeblich keine Geräte. Die vorige Version der Software für Tiger hat damals mit Tiger auch nicht funktioniert. Alles Müll.
     
  11. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Bei mir läufts bestens - und Leopard ist seit ichs installiert hab auch kein einziges Mal mehr abgestürzt. Wie gesagt, mit der alten Version war es schon ganz normal, dass sich mein MBP mit einer Kernel Panic verabschiedet hat, sobald der Mausempfänger angeschlossen war und ich es in den Ruhezustand schicken wollte - seit ich die neue Version drübergebügelt hab, passiert das nicht mehr. Hoffe, das bleibt dabei :)
     
  12. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    meine rede!!!:-D
     
  13. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Auf der Logitech Homepage steht bei der Produktbeschreibung der MX Air-Mouse weiterhin, dass diese Windows XP oder Vista erfordert. Hat jemand diese Maus und eventuell mal versucht, diese unter OS X einzusetzen?
     
  14. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    mir gehts auch grad auf den Wecker das es bei mir nicht funktioniert.

    Aber wieso funktioniert das neue LCC bei denen einen und bei anderen nicht?
    Ist da schon jemand auf ne Lösung des Problems gekommen?

    MfG

    Tobias P79
     
  15. Nachtmensch

    Nachtmensch Alkmene

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    34
    Da schließe ich mich mal an. Würde das Teil gerne holen, aber ohne Mac Support - keine Chance :/
     
  16. tommie004

    tommie004 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.07
    Beiträge:
    7
    Habe die MX Revolution und mit der neuen Software absolut keine Probleme. Kann nichts negatuives sagen.
     
  17. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    ich darf mal dumm fragen, in welche Liste?
     

Diese Seite empfehlen