1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic und midi

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von kevinn, 06.12.05.

  1. kevinn

    kevinn Gast

    Hey alle zusammen,
    ich hab ein kleines Problem.
    Kann mir einer sagen, wie ich es im Logic Express schaffe eine Midi-Spur (GmKit: QuickTime Synth)
    auf einem Audiokanal aufzunehmen??
    :) Ich weiss das das QuickTime Synth GMKit ist scheisse. Aber der darin enthaltene "Hit" brauche ich im Momment!:)

    wäre für Hilfe sehr dankbar...

    thx a lot!
     
  2. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Den Sound mit der Funktion "Bounce" in Audio wandeln.
     
  3. kevinn

    kevinn Gast

    Leider geht das nicht, weil midi sind ja nur steuerbefehle,
    und beim Bouncen werden die MidiSpuren nicht mit exportiert.
    Ich denke, man muss auf einem "Audiokanal" als input irgendwie die midi spur angeben können.
    bin aber nicht weitergekommen.
    (evtl.liege ich aber auch falsch)
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Spiel deine Spur einfach ab, und gehe von Audio out direkt in Audio in und nehme mit z.B. Audacity diese Spur auf. Das kannst du danach dann in Logic als Audiospur nehmen.

    Gruß Schomo
     
  5. Robse

    Robse Gast

    Das was Du brauchst nennt sich "Audioinstrument". Dort wird dann Dein Klangerzeuger als Audio ausgegeben obwohl Du eine Midispur vor Dir hast - diese kannst Du dann in Logic ganz normal Bouncen - schau auch mal ins Handbuch wird da sehr gut beschrieben!

    Grüsse
    Robse
     
  6. kevinn

    kevinn Gast

    cool danke shomo
    ...ich denke ich werde es so machen. (hät ich eigentlich auch selber drauf kommen können:)

    Robse: Im normalfall arbeite ich logisch mit den SoftwareInstrumenten, aber im "QuickTime Synth"
    gibt es einen "OrchesterHit" den ich in keinem SoftwareInstrukment habe:), deshalb woltle ich ihn von der midispur übernehmen!!

    Danke euch allen für die Hilfe!:)
     
  7. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Als sehe ich das richtig? Du hast ein General Midi Spur die du gerna als Audio aufnehmen möchtest? Dann würd ichs ganz ähnllich machen... Output vom Computer an den Input hängen, Audiospur scharf stellen, alles ausser dieser Spur und der Midi Spur Muten, auf Record drücken, der Rest läuft von selber.

    Ich glaub ich weiss welchen Hit du meinst. Ich find den furchtbar. Darf ich dir stattdessen den hier anbieten?
    http://www.xthost.info/Patrock/hit.aif
    Ist auch kein Meisterwerk, aber ne Spur organischer als dieser General Midi Ton...
     
  8. kevinn

    kevinn Gast

    ja genau, so wollte ich das machen!:)

    cool danke, tönt wirklich ein Stück besser!
    hatte aber auf die schnelle keinen ähnlichen Hit
    gefunden....hab den midiHit bereits mit deinem Sample ersetzt!:)
     
  9. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich denke, dass ist so nicht ganz richtig. Die Midi-Spuren werden beim Bouncen nur deaktiviert, wenn man die "offline" Funktion verwendet. Beim "Realtime" Bouncing sollte der Ausgang von Audio-Instrumenten mit aufgezeichnet werden. In diesem Falle hätte das den Vorteil, dass die Daten nicht erst D/A- und dann wieder A/D gewandelt werden müssen - also bessere Audioqualität.

    Besonders elegant ist hier natürlich die "Freeze" Funktion von Logic Pro.

    Gruss
    Andreas
     
  10. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
  11. kevinn

    kevinn Gast

    Hab ich schon probiert! aber selbst beim RealTime Bouncing werden die GM MidiSpuren leider nicht exportiert...
     
  12. kevinn

    kevinn Gast

    Bis jetzt ist das die einfachste lösung...es sollte auch kein Qualitäts verlust enstehen oder?
     

Diese Seite empfehlen