1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic Pro 8 – Cossfade zwischen Takes?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von snoopysalive, 05.01.08.

  1. snoopysalive

    snoopysalive Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    195
    Hallo!

    Ist es möglich, in Logic Pro 8 Crossfades zwischen Takes zu realisieren? In der Anleitung habe ich nichts entsprechendes gefunden. Dort heißt es nur, man könne Crossfades zwischen zwei sich überlappenden Audiodateien machen. Ich würde das aber auch gerne zwischen zwei Takes machen.

    Gruß,
    Matthias
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Bitte was willst du? O_O
     

    Anhänge:

  3. snoopysalive

    snoopysalive Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    195
    Also: Genauso, wie du es in deinen Bildern zeigst, kann man Crossfades bei sich überlappenden Regionen innerhalb einer Spur erzeugen.

    So, wenn ich jetzt aber lauter Take-Ordner in meiner Spur habe, wäre es für mich ganz hilfreich, wenn ich nicht erst die Take-Ordner reduzieren müsste, um dann Crossfades bei Überlappungen zu erzeugen, sondern wenn ich schon zwischen den einzelnen Takes im Take-Ordner Crossfades erstellen könnte.

    Oder anders ausgedrückt: Take-Ordner sind doch dazu da, dass man aus verschiedenen Takes die besten Parts zu einem Comp zusammenfügen kann. Das ist auch gut so, aber ich würde ganz gerne Crossfades zwischen einzelnen Takes erstellen, um die "Schnitte" etwas weniger hart zu machen.

    Geht das oder geht das nicht? Ich zumindest habe es noch nicht hinbekommen und auch in der Dokumentation noch nicht gefunden, weshalb ich davon ausgehe, dass es nicht geht. Aber vielleich weiß ja jemand mehr als ich.
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Wenn du innerhalb eines Take Ordners aus verschiedenen Takes Regionen auswählst wird automatisch ein Crossfade erzeugt. (Die Einstellung dazu findest du in den Präferenzen (1. Bild))

    Wenn du die Crossfade-Länge einzeln bestimmen möchtest bleibt dir leider nichts anderes übrig als den Comp tatsächlich zu reduzieren und in Regionen umwandeln zu lassen.
     
  5. snoopysalive

    snoopysalive Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    195
    Ah, gut, okay. Hab ich mir leider schon gedacht. Na gut, dann soll's mir Recht sein. Danke dennoch.
     

Diese Seite empfehlen