1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Logic Loops

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Justus J., 22.03.09.

  1. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Hallo AT'ler!
    Für ein Hörspielprojekt und ein Podcastprojekt reichen mir seit geraumer Zeit die normalen GarageBand Jingles nicht mehr aus.
    Deshalb wollte ich fragen: Wäre ein Logic Besitzer bereit, mir ein paar Jingles als MP3 hochzuladen oder ist das illegal?

    Ich freu mich schon auf die Jingles ;)
    Justus J.
     
  2. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Iss' es. Such mal im Netz nach Freeware.

    Gruss

    C.
     
  3. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Es geht mir ja nicht um das Programm selber, sondern um die enthaltenen Loops die ich ja theoretisch auch aus anderen Produktionen herausschneiden könnte und frei verwenden könnte...
     
  4. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.738
    Die Loops in Logic unterstehen ebenfals der Softwarelizenz.
    Logic Studio beinhaltet alle Jam Packs.
    Das einfachste wäre, dass du dir ein Jam Pack zulegst.
    Du kannst aber auch mal versuchen die Loops selbst herzustellen.
    was 1. grossen Spass macht und 2. du lernst wie man mit Mididaten arbeitet.
    Da ich Garageband nicht nutze, weiss ich nicht ob man die Noten
    und die Anschlagstärke im Programm ändern kann.
    Du kannst dann im Prinzip von jedem Loop einige Variationen
    herstellen. Das ganze ist zwar viel Arbeit, aber du hast was eigenes.
    Ein kleines Keyboard wäre sehr hilfreich, um die gewünschten
    Töne einspielen und aufnehmen zu könne.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Mit dem Produkt kauft man die Lizenz für die Jingles. Wenn du das wo anders rausschneidest, hast du keine Lizenz.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Du kannst ist aber nicht besonders bequem. Im neuen 09er GarageBand muss man jede Note einzeln selektieren und dann links den Velocity Slider bewegen.
     
  7. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.738
    Naja, hauptsache es funktioniert. Vielleicht sollte sich Justus mal Gedanken machen,
    ob er sich nicht das preiswetere Logic Express zulegt.
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
  9. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Sind in Garageband eigentlich Jingles drauf! ;) Ich habe zwar schon ein paar Jahre einen mac aber irgendwie nie Garageband aufgemacht, naja, als Logic User auch eher nich nötig... ;)

    Frank
     
  10. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Schlechter Witz oder?

    Wer GarageBand nicht ehrt ist das Logic nicht wert...
     
  11. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Um das ganze nochmal zu verdeutlichen: Ich meine die JINGLES, nicht die LOOPS ;)
    Sind die Jingles eigentlich in Logic Express drin? Ansonsten muss ich mir das Studio dochmal zulegen, einspielen wär viel zu viel Arbeit ;)
     
  12. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    [Urheberrechtsverletzung entfernt - Apfeltalk]
     
    #12 Justus J., 23.03.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.09
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    du hast es nicht verstanden: das logic beigefügte soundmaterial ist teil des gesamtpaketes und darf als solches nur mit rechtmäßig erworbener lizenz genutzt werden.

    das „ausborgen“ (klauen!) von software erfüllt diesen umstand nicht.
     
  14. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Mein Bekannter hat das Logic für einen Mitschnitt einer einzigen Aufnahme in einer Kirche benutzt, sonst benutzt er es nie, er würde mir es ja dann auch nicht ans Herz legen, was bitteschön ist dann daran illegal?
    Ich habe mir ja sozusagen das Paket einfach legal besorgt, weil mein Bekannter es einfach nicht braucht!
     
    #14 Justus J., 23.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.09
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    s.o.!
     
  16. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Ich weiß nicht, ob ich das absolut falsch verstehe, aber es nutzt doch dann nur einer (ICH) die Software!!
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dann lies mal ins handbuch rein, das dem beiliegt, das verrät dir mehr … ;)
     
  18. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Da ist kein Handbuch drin... :(
     
    larkmiller gefällt das.
  19. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das wundert, liefert doch apple logic mit einem solchen aus. dann hast du vielleicht doch nur eine raubkopie vorliegen?
     
  20. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Ich hab meinen Bekannten nochmal angerufen, der hat das Handbuch noch bei sich, ich hol's heute Abend mal ab.
     

Diese Seite empfehlen