• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

[LÖSUNG]: Apple Mail Standard Schriftgröße höher setzen...

ImpCaligula

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
05.04.10
Beiträge
13.859
Salve!

Ich nutze Apple Mail und hatte bisher folgendes Problem. Von manchen Accounts kamen Emails, welche im rechten Mail Fenster vom Gefühl her aussehen wie Size 6 ... also unerträglich klein. Vor allem auf meinen HighRes MacBooks waren manche Email Texte derart klein, dass kaum wirklich lesbar mehr.

Möglichkeiten.

1) Über CMD & + Taste war ein Vergrößern des Mail Textes natürlich machbar. Aber jedes mal erst feststellen - ah Mail Text zu klein - und dann wieder mit den Tasten spielen war mir zu dumm auf Dauer - da ich vor allem sehr viele Mails bekomme am Tag.

2) In der Apple Mail.app kann man unter Einstellungen --> Schriften & Farben natürlich die Standard Schrift und vor allem Font Größe einstellen. Nur leider hat die Sache zwei Haken. Man muss eine "konforme" Schriftart verwenden, so dass empfangene Mini-Text-Mails die Schriftart kennen und die Größe auch annehmen, welche ich hier einstelle. Das klappt nur selten nicht und ist daher nicht ganz so tragisch.

Was aber wirklich schlecht ist. Natürlich kann ich hier in diesen Einstellungen die Schriftgröße verändern und wenn ich dann zBsp die Schriftgröße 16 nehme, sind dann alle meine Mails im Posteingang vom Text her auch Size 16... dummerweise aber, wenn ich eine neue (!) Mail schreibe, wird die ebenso in Size 16 geschrieben!

Und das kann ich meinen Empfängern ja nicht zumuten - so große Mail Text Fonts zu bekommen. Ich suchte also nach einer Möglichkeit, die Schriftgröße unterschiedlich ein zu stellen. Einmal für die bereits empfangenen und neuen "Incoming" Mails - und separat für meine ausgehende Mails. Und ich bin fündig geworden!


Lösung.

1) Meine ausgehende Mails habe ich wie gehabt über Einstellungen --> Schriften & Farben eingestellt.

2) Nun kommt die Einstellung für die Email Ordner und die Größe des Textes dort.
a) Terminal öffnen
b) defaults write com.apple.mail MinimumHTMLFontSize 12
c) Enter
d) Mail.app neu starten
e) Eventuell die Zahl / Size Größe variieren, bis Ihr das entsprechende Ergebnis habt.
f) Fertig

Und nun habt Ihr Eure Standard Schriftart für ausgehende Mail (in den Einstellungen) und die Schriftgröße der Texte für Eure Mails in den Ordnern und Postfächern... Viel Spass!
 
  • Like
Wertungen: gKar

gKar

Maunzenapfel
Mitglied seit
25.06.08
Beiträge
5.362
Hi,

Du lieferst mir gerade wieder Argumente für meine Position gegen HTML-E-Mails. Wenn alle Leute vernünftige Plain-Text-Mails verschickten, gäbe es das Problem gar nicht, alle Mails mit den vom *Empfänger* für seine optimale Leseerfahrung eingestellten Schriftart und -größe dargestellt werden und nicht der Absender dem Empfänger irgendwelche Fonts oder Schriftgrößen aufzwingt. Was haben mich schon die unnötigerweise als HTML-Mails verschickten Texte geärgert, die eigentlich gar keine Formatierung enthielten (außer der Wahl eines hässlichen Fonts wie Arial in einer kaum lesbaren Schriftgröße). Von der durch die unnütze und ausschließlich störende Formatierung mehr als verdoppelten Größe der E-Mail ganz zu schweigen.

Ich stelle in solchen Fällen normalerweise einfach die Darstellung der Mail auf Plaintext um (immerhin ist im Message Body ja neben dem HTML-Mist auch eine Plaintext-Kopie enthalten und ich kann wählen, welche ich lesen will).
Für ausgehende Mails habe ich natürlich Plaintext (und somit gar keine Font-Einstellungen) gewählt, denn wenn ich mich selbst über eingehende HTML-Mails ärgere, werde ich niemand anderen mit so etwas belästigen.

Aber die MinimumHTMLFontSize-Einstellung klingt verlockend, danke für diesen Einblick!
 
  • Like
Wertungen: ImpCaligula

ImpCaligula

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
05.04.10
Beiträge
13.859
Danke meinerseits für Deine Ausführungen!

Stimmt - das Problem ist ja dieses. Nicht alle Mails sind in gefühlter Schriftgröße 6... es sind ja nur "ein paar" ... und dies liegt daran, dass diese (HTML) Mails komplett durch formatiert sind. So lange die Mails im eigenen Unternehmen bleiben - bei eigenem Mail Programm und eigenen Unternehmensschriften mag das kein Problem sein - aber wenn es raus in die Welt geht eben doch...

Kann das empfangende Mail Programm damit nicht wirklich umgehen, kommen eben solche Sachen raus - gefühlte Size 6 ...

Daher bringt es in der Apple Mail.App auch nicht immer etwas in den Preferences / Schriften & Farbe die Size höher zu stellen. Man muss auch die Schrift beachten. Manche Size 6 Mails reagieren nicht auf eine höher Stellung, wenn die Schrift dazu in den Preferences nicht passt.

Mein "Trick" geht immer - egal was der Absender macht. Aber toll ist es natürlich nicht.
---

Das was Du sagst habe ich noch gar nicht ausprobiert. Kann ich in Apple Mail.app auf Eingang/Ausgang "reiner Text" umschalten? Das würde das Problem ja dann auch lösen? Muss gleich mal schauen ;)
 

gKar

Maunzenapfel
Mitglied seit
25.06.08
Beiträge
5.362
Eine globale Umstellung auf Plain Text wäre mir nicht bekannt, ich habe das nur im Ausnahmefall auch für die einzelne Mail umgestellt (mit entsprechend denselben Nachteilen wie beim fallweisen Zoomen).

Aber nun habe ich spaßeshalber mal gegooglet, und einen Hinweis auf eine Einstellung gefunden. Stammt von 2003, sollte aber immer noch funktionieren:
Code:
defaults write com.apple.mail PreferPlainText -bool TRUE
Mit dieser Plist-Modifikation habe ich's noch nicht ausprobiert, denn diese Einstellung lässt sich auch über das aktuelle, ML-kompatible TinkerTool vornehmen unter „Programme“, „Mail“, „Beim Anzeigen einer E-Mail Alternative für reinen Text bevorzugen“.
Das funktioniert tatsächlich (und macht vermutlich dasselbe wie obiger Befehl).
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
oh, ich habe da ein noch besseres Mittel: Unlesbare, weil zu kleine oder mit Schnickschnack wie grinsenden Gesichtern ausgestattene Mails schicke ich postwendent zurück, mit dem Hinweis, daß der Absender gerade auf meiner Spamliste gelandet ist - und gerne schriftlich (Postkarte) um Wiederaufnahme der Kommunikation bitten darf.
 

ImpCaligula

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
05.04.10
Beiträge
13.859
Wenn es so einfach wäre JvW ... :D

---
Das probiere ich auch mal aus gKar ... auch guter Terminal Befehl...
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
grins ...

es ist so einfach, doch. Nur, man muss sich das eben leisten können - und die Mädels, die Blümchenränder um Mails winden, sind glücklicherweise keine Kundschaft für mich.
 

GREYAchilles

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
18.03.12
Beiträge
1.749
Danke für diese ausgezeichneten Tips :) Ich habe mich auch noch heute Mittag über diese Mails geärgert dass man soe fast nicht lesen kann !!!


Sent from my iPhone using Tapatalk