1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Löschendes Einfügen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mdk, 16.04.08.

  1. mdk

    mdk Gast

    Hallo.

    Mir ist kürzlich ein Umstand aufgefallen welcher mich zunehmend im Verhalten des Systems irritiert hat.

    Folgendes: Kopieren von Ordnern A, B, C aus einem Quellverzeichnis. In ein beliebiges Zielverzeichnis. In diesem Verzeichnis befinden sich bereits Ordner A, B, C mit Inhalt. Beim Einfügen werden nun die Ordner im Zielverzeichnis gelöscht. Die Order A, B, C aus dem Quellverzeichnis werden dann in das Zielverzeichnis kopiert.

    Gewünscht wäre, dass die Verzeichnisse nicht gelöscht werden. Sondern das bereits vorhandene Inhalte überschrieben, neue eingefügt werden.

    Aufgefallen ist mir dies erst nach einer Neuinstallation von OS X.

    Mir stellt sich nun die Frage, wie ich das gewünschte Kopieren umsetzen kann, welches keine Inhalte löscht. Oder ob ein Bedienungsfehler an einer Stelle zum Löschen führt.

    Gruß,
    Marius
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Geht nicht.
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Fuer sowas wuerde ich nach Software suchen, die Ordner miteinander synchronisieren kann (Suchbegriffe "synchronize" und "folder"), z.B. SyncTwoFolders (Freeware).
     
  4. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Nimm die Kommandozeile - und nimm mv (move) anstelle von cp (copy). mv löscht vorhandene Zielordner nicht! Wenn Du das original noch brauchst, dann halt erst kopieren, und dann die Kopie moven ;)

    Auch hilfreich:

    man ditto:

     
  5. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  6. mdk

    mdk Gast

    Vielen Dank.

    Gruß,
    Marius
     

Diese Seite empfehlen