1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Löschen von "Systemdateien"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von watterson, 17.02.08.

  1. watterson

    watterson Gast

    Hallo,

    nachdem ich von einer externen Festplatte ein mit der Time Machine erstelltes Backup "händisch" gelöscht habe, lassen sich zwei Dateien, auf die nur der Nutzer System Schreibzugriff hat, nicht aus dem Papierkorb entfernen. Es ist auch nicht möglich, die Zugriffsrechte unter Informationen zu ändern.

    Kann mir jemand helfen?

    Watterson
     
  2. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    definiere bitte: händisch gelöscht
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    die alt taste gedrückt halten beim entleeren des papierkorbes
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    "Geschützte" Dateien?

    Tip:
    Wenn die Festplatte ansonsten leer ist - formatiere sie besser neu. Die intensive Verwendung mit TM beansprucht das Dateisystem sehr stark und hinterlässt dauerhafte "Narben", die die Gesamtleistung des Volumes bei anderweitiger Benutzung sehr drosseln können.
     
  5. watterson

    watterson Gast

    Danke, der Trick mit der [alt]-Tast hat gewirkt!
     

Diese Seite empfehlen