1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Löschen von Emails

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Macandmoor, 17.07.09.

  1. Macandmoor

    Macandmoor Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    6
    Noch einmal (habe wohl eben einen Fehler beim Einstellen gemacht;)...)

    Hallo zusammen!

    Wenn ich meine mit dem iphone abgerufenen Emails auf dem iphone lösche, sind diese immer noch auf dem Server vorhanden. Wie kann ich die Mais am iphone so löschen, das diese auch auf dem Server verschwinden?

    Dank & Gruß
    Volker
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
    Schau mal in die erweiterten Einstellungen Deines Accounts auf dem iPhone.
     
  3. Macandmoor

    Macandmoor Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    6
    Danke! Scheint so, als wenn ich die Mails auf dem iphone nicht löschen, sondern bewegen muss?

    Gruß
    Volker
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Was für ein E-Mail Account? IMAP, POP, Exchange?
     
  5. Macandmoor

    Macandmoor Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    6
    Da habe ich leider keine Ahnung von, weiß nur, dass meine Mails über 1&1 laufen.
    Habe nun leider festgestellt, dass selbst, wenn ich die Einstellungen wie beschrieben tätige und die Mails in den Papierkorb bewege, diese noch immer auf dem Server bleiben. Hoffnungslos?

    Gruß
    Volker
     
  6. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    Ich vermute, du hast ein POP-Account eingerichtet. Dann werden einfach alle Mails vom Server auf deinem Handy gespeichert und wenn du sie löschst bleiben sie trotzdem auf dem Server - eben wie du es beschrieben hast.

    Richte mal einen neuen Account ein und beachte dabei, dass du einen IMAP-Account erstellst.
    Falls das nicht automatisch funktioniert, versuche folgende Addressen:

    Eingang: imap.1und1.de
    Ausgang: smtp.1und1.de

    Und eben deine vollständige Email Addresse.

    Mit Imap müsste das funktionieren.
    Hier ein kleines Zitat aus einer Enzyklopädie:

    Dadurch wird der Unterschied zw. POP und IMAP deutlich.

    Gruß
     
  7. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Um Mails vom Server löschen zu können, muss man aber normalerweise nicht von POP3 auf IMAP wechseln, oder? Das höre ich das erste Mal.

    Außerdem: Lies Dir mal bitte Deinen Link durch, er will die Mails löschen, IMAP macht laut Deiner Erklärung genau das, was der TE nicht will.
     
  8. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    Es war auch nur eine Vermutung.
    Ein Kumpel von mir verwaltet seinen GMX-Account über POP auf seinem iPhone. Wenn er dort eine Email Löscht ist sie immer noch vorhanden, also wenn er zuhause an seinem Mac in Mail geht.
    Ich benutze Gmail über Imap, dort wird alles synchron gehalten, gelöschte Mails sind im Papierkorb, gelesene Mails sind überall als gelesen markiert.

    Daher meine Vermutung mit dem Unterschied POP <-> IMAP.

    Ja, natürlich verbleiben die Mails auf dem Server, durch IMAP werden sie aber auf allen Zugriffsrechnern im Papierkorb dargestellt. Somit bleibt die Übersichtlichkeit erhalten und man kann den Papierkorb auch einfach leeren.
    Bei POP muss man u.U jede Mail 3 mal manuell löschen (z.B. iPhone, iMac, Macbook).

    Ich bin keineswegs ein Profi in der Materie, aber mein logischer Menschenverstand hilft mir oft weiter.

    Einen Versuch ist es wert ;)
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
    Ich hatte doch oben auf die erweiterten Einstellungen verwiesen: Da gibt es eine Wahlmöglichkeit: Mails löschen nach niemals .... sofort mit verschiedenen Zeiträumen.
    Genau diese Einstellungen habe ich auf dem Mac hier auch.
    Auf dem Mac ist da eingestellt "Löschen nach 30 Tagen", auf dem iPhone "niemals". Die Mails werden also dreißig Tage, nachdem ich sie per Mac/mail.app abgeholt habe, vom Server gelöscht. Hole ich sie erstmal nur per iPhne, bleiben sie unbegrenzt dort und können auch später noch von zuhause geholt werden.
    Diese Einstellung muß doch bei Euch auch vorhanden sein, oder?

    Ich habe ein POP3-Konto.
     
  10. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Genau dieser Sachverhalt war leider in dem von Dir geposteten Text nicht so wirklich verständlich.

    Das stimmt aber leider so nicht. Das ist kein "Feature" o.ä. von POP3, das ist einfach eine falsche Einstellung in Mail. Die Grundeinstellung (auch in z.B. Outlook, Outlook express) ist halt, dass Kopien auf dem Server belassen werden. Einfach Einstellungen öffnen und dann folgenden Haken setzen (für Mail auf dem Mac!).
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
    Endlich mal jemand, der versteht, was ich meine.;) Und die Einstellmöglichkeit gibt es eben auch auf dem iPhone.
     
  12. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Das konnte ich (ohne iPhone :innocent:) leider nicht beurteilen, deswegen auch der Hinweis darauf, dass es diese Möglichkeit auf jeden Fall bei POP3 gibt.

    Bin ja auch ein Messerwerferinversteher :p
     

Diese Seite empfehlen