[iTunes Store] Löschen einer zweiten iTunes-Mediathek die mal zweitweise auf einem NAS war

Dieses Thema im Forum "App Store, Mac App Store und iTunes Store" wurde erstellt von Fentanyl, 04.12.18.

  1. Fentanyl

    Fentanyl Erdapfel

    Dabei seit:
    15.01.18
    Beiträge:
    3
    Hallo Mac-Freaks,

    ich hatte mir (nachgebracht bedauerlicher Weise) eine NAS WesternDigital MyCloud Festplatte mit RAID a 4 GB oder als Gesamtspeicher von 8 GB (Die Variante die ich nutze). Ich glaube ich nutze den Apple Store bzw. iTunes Store seit dem ersten Tag an und mittlerweile hat sich da so einiges angesammelt (Ich weiß, ich kann Inhalte streamen, aber bei manchen Sachen möchte ich das halt nicht. Alles in Allem war ich mit der WesternDigital MyCloud sehr unzufrieden: stände Nichterreichbarkeit, unendlich langsam etc...

    Ich griff nun zu einer WD Elements mit 4GB Speicher USB 3.0 und bin bis jetzt hochzufrieden. Die MyCloud-Platte habe ich komplett vom Netz genommen, neugestartet und wollte nun meine neue Platte füllen. Doch dann kam die Verwunderung:

    - Obwohl die MyCloud vollständig gelöscht, formatiert, vom Netzwerk vom Strom und wieder in den Karton gepackt wurde, taucht diese Platte (ich habe sie "Homeserver" getauft) bei iTunes wieder auf. Und zwar nur bei iTunes. Weder im Finder, noch im Festplatten-Dienstprogramm ist eine Spur davon. Ich frage mich, warum dem so ist...

    Hier mal ein Screenshot um das ganze zu verdeutlichen. Ich habe mehrmals neu gestartet und mehrmals eine neue iTunes-Datenbank auf der neuen Platte angelegt.


    [​IMG]


    Vielleicht kennt von euch Mac`sprten ja einer eine Lösung, wie ich den "Homeserver" endgültig beseitigen kann.

    Danke vorab!

    PS: Eine kleine Bitte: keine Antworten á la "Hmm, keine Ahnung", "Puh das weiß ich nicht) "Kann ich dir nicht sagen...". Das flootet nur das Forum und läuft zur Gefahr die richtig guten Hinweise zu überlesen... Danke :)