1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"localized string not found" meldung in Mail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Bärli, 19.03.09.

  1. Bärli

    Bärli Meraner

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    231
    Hallo,
    ich habe vor ca. 1 Std. noch Mails gedownloadet, nun komm ich jetzt an mein MacBook Pro OS X, öffne Mail und es erscheint ein Login-Fenster mit "localized string not found"
    Ich habe ein Foto mal angehängt.
    Leider finde ich nur Themen mit Safari im bezug auf "localized string not found"

    Mein Name und Passwort des Systems funktioniert ebenso wenig wie die Zugangsdaten meiner Mailaccounts.

    Kann mir einer helfen??? Ich habe keine neue Software installiert oder sonst etwas geändert...

    Rechte wurden schon repariert hilft leider nichts...

    lg. Stefan
     

    Anhänge:

    • Mail.jpg
      Mail.jpg
      Dateigröße:
      138,8 KB
      Aufrufe:
      76
    #1 Bärli, 19.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.09
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Hast du vielleicht diese Software benutzt mit der man Speicherplatz gewinnt in dem man Fremdsprachpakete aus Apps entfernt? Es sieht so aus, als wenn Mail die Textvariable nicht ausfüllen kann in deiner Systemsprache. Nutze am besten Pacifist mit der System-DVD und installiere die Mail.app nochmal neu.
     
  3. Bärli

    Bärli Meraner

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    231
    Problem weg...

    Hallo macchrissli,
    das Problem ist erstmal erledigt. Mir ist aufgefallen, das wenn ich in dem Dialogfeld auf abbrechen klicke, die aktive Mail fehlende Bilder lädt. Also hab ich mal abbrechen gedrückt bis die Mail vollständig geladen war. Danach war das Dialogfeld verschwunden.
    Die eine Mail habe ich gelöscht und schwups, das Fenster kommt nicht mehr.
    Woran es aber genau lag? Keine Ahnung...
    Vielleicht hat der Absender bei seiner Mail etwas falsch gemacht und hat für die Bilder Zugangsdaten angefordert. Mail wird das wohl genau so wenig kennen wie ich...

    Ich habe wie in meiner Eröffnung schon gesagt, nichts verändert.
    Auch keine Sprachdateien gelöscht, weder manuell noch mit hilfe eines Prog`s.

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Lg. Stefan
     
    #3 Bärli, 20.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.09

Diese Seite empfehlen