1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

local web

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von boeserjunge, 27.04.07.

  1. boeserjunge

    boeserjunge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    126
    Irgendwie mag mein neues Macbook pro (Tiger) den Pfad zu "Web-Sites" nicht finden wollen

    mit: http://computername.local/~benutzername/

    kommt not found :(

    Auch der Klick auf den im webshring angegebenen Pfad mit der IP zeigt ins Nirwana...
    grgrgrgr

    Achja Doc Route auf Library/Webserver geht ... da will ich aber meine Seiten nicht haben :(
     
  2. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Personal Web Sharing ist an? Hast du statt computername.local mal 127.0.0.1 probiert?
     
  3. boeserjunge

    boeserjunge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    126
    na wenn

    der Dok-Route geht ist auch websharing an ;)
    yepp, hatte 127... und auch localhost probiert
    auf meinem iMac (identisch konfiguriert) no problem ...
     
  4. boeserjunge

    boeserjunge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    126
    umzug webordner

    nun mal in /library/webserver/documents/ geparkt ---> geht :mad:

    sowohl mit dem Aufruf localhost wie Ip oder computername

    DAS IST NICHT LIEB
     
  5. boeserjunge

    boeserjunge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    126
    Problem gelöst

    das Verzeichnis der Benutzwebseiten heisst bekanntlich Web-Seiten intern also der Directoryname ist Sites. Genau diesen Pfad hat OSX nicht erkannt bzw übersetzt.
    Für alle die bei einem frisch installierten System das gleiche Problem haben.


    Den Ordner "Web-Seiten" im Finder in beispielsweise "test" umbenennen
    Im Terminal
    auf
    cd /Users/Benutzername
    sudo mv test Sites

    Durch diese Aktion wird der Ordner wieder im Browserpfad erkannt.
    Im Finder sollte der Ordner nun automatisch "Web-Seiten" heissen...

    good luck
     

Diese Seite empfehlen