1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

live videomisching für beamer...

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von abstarter, 03.04.07.

  1. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    horrido, ein freund von mir betätigt sich als plattenaufleger auf parties und in diskotheken. er möchte folgendes: den in der disko vorhandenen beamer nutzen, um visualisierungen, kleine filmchen oder aktuelle partybilder auf die wand zu werfen. um nicht irgendwelche sachen erst rendern lassen zu müssen und sich weiter um die musik kümmern zu können, will er zwei rechner (keine macs :-[) an so eine aRT videomischpult anschliessen. er könne dann das bild mit dem des anderen überblenden lassen.o_O gibt es solche lösungen überhaupt, wenn ja welche, und gerne auch günstig.
     
    DBertelsbeck gefällt das.
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Schaut Euch mal WireCast an.
    Gruß Pepi
     
  3. Steine Rocken

    Steine Rocken Granny Smith

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    13
    Guckt mal nach der Software Arkaos VJ.
    Damit kann man supereinfach und superschnell Videos, Bilder, Texte etc mir verschiedenen Effekten belegen und überblendungen etc machen.

    Wenn man will ist das ganze auch audio getriggert möglich.
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    a propos "rendern":
    muß ich bei einer bildershow (slideshow mit iphoto) eigentlich mit verzögerungen oder schlechter bild/- photoqualität rechnen, wenn ich sie über einen beamer schießen will?
    ich möchte ein ibook g4 mit 640mb ram verwenden.
     

Diese Seite empfehlen