1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Live-Recording mit Quicktime?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von bauer, 16.04.06.

  1. bauer

    bauer Gloster

    Dabei seit:
    12.12.05
    Beiträge:
    60
    Bin ein absoluter Video-Neuling. Ich habe ein iBook G4 mit ext. DVD-Brenner, iLife 05 und möchte gerne ein Live-Videosignal (SVHS) mit Ton aufzeichnen und möglichst schnell auf eine DVD brennen. Sprich, max. 15 Minuten nach Ende der Aufnahme sollte die DVD fertig sein. Menü und so kann ich ja vorher erstellen. Ist natürlich für eine Veranstaltung, da muss der Mitschnitt nachher schnell da sein...
    Ich hatte an eine ext. Capture-Hardware und Quicktime Pro gedacht. Macht das Sinn? Letzten Endes wäre es doch am besten, wenn mpeg2 direkt in der Hardware gewandelt würde, oder? Da gibt es doch, soweit ich weiß, Hardware mit einem Chip dafür drauf... ?

    Wäre cool, wenn jemand sich meines Problems annehmen würde...
     
  2. YellowMan

    YellowMan Gast

    Nur soviel, in dieser Zeit kannst du das vergessen, du kannst soviel vorbereiten wie du willst codieren musst du ja in einem Wisch, also Menü, Ton und Video. Da können schon mal 2 Std. vergehen... wenn alles klappt.
    YellowMan
     
  3. bauer

    bauer Gloster

    Dabei seit:
    12.12.05
    Beiträge:
    60
    kann man das video nicht schon während der aufnahme entsprechend kodieren... ?
     
  4. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Es gibt schon Externe Hardware die das kann. Wieso kaufst dir net einfach nen Festplatten und DVD Recorder vom Aldi =) Der kann das doch.
     

Diese Seite empfehlen