1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Littlesnitch + Waterroof + NoobProf zusammen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von louiss, 02.02.09.

  1. louiss

    louiss Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    7
    Hallo
    Nun ich wollte kurz fragen ob jemand es versucht hat alle 3 Anwendungen gleichzeitig am laufen zu haben.

    Ah noch eins, was passiert mit der interne Firewall von macOSX? Wird dieses beim Einsetzen diese drei programmen deaktiviert?


    vielen Dank
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    die firewall kümmert sich ja afaik eher um die eingehenden verbindungen. little snitch ist für die ausgehenden verbindungen deswegen wird diese dann nicht deaktiviert soweit ich weis.
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie dewey schon sagte: Waterroof und NoobProf sind IPFW-Frontends und LittleSnitch ist eine App-Firewall.

    Die kommen sich nicht in die Quere und machen völlig verschiedene Dinge. LittleSnitch läuft ja auch so schon per default neben ipfw.
     
  4. louiss

    louiss Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    7
    Hi vielen dank für die schnelle Antworten..

    Also ich habe nur bis jetzt littlesnitch benutzt(sorry habe oben vergessen es zu erwähnen)

    Aber was ist mit den 2 anderen - gibt es Probleme mit dem Macosx Firewall und diese? bzw. wird der MAcosx firewall deaktiviert?

    Kann man alle 4 Programmen -
    MacOSX Firewall
    LittleSnitch
    Waterroof
    NoobProf

    gleichzeitig nutzen?

    Nur aus Interesse
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die anderen beiden Programme sind doch nur Steuerungsprogramme für die interne Firewall.
     
  6. louiss

    louiss Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    7
    doch nur Steuerungsprogramme-

    aber kommen die beide nicht aus dem gleichen Entwickler??

    Warum sollte der Entwickler 2 programmen schreiben mit gleichen funktionen aber nur mit andere Namen?.

    Hat es jemand es ausprobiert alle 4 am laufen zu haben?

    PS: Ich habe ausreichende leistung für alle diese :p
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Gegenfrage: Was willst Du eigentlich bezwecken? Vielleicht ist die interne Firewall in Deinem Falle sogar gänzlich überflüssig.

    Falls Du dennoch eine FW brauchst:
    So, wie es aussieht, sollte man sich entweder für Waterroof oder NoobProf entscheiden. http://www.hanynet.com/comparison.html
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Noobproof und Waterroof sind vom selben Entwickler und sind beide ein Frontend für die ipfw. Das eine, nämlich Noobproof richtet sich, wie der Name bereits suggeriert, an Anfänger in Sachen Firewall Konfiguration. Waterroof ist für Leute die sich mit der ipfw bereits auskennen.

    Beide Programme sind nur zur Konfiguration der ipfw müssen also nicht laufen. Das sind keine "Personal Firewall" Gerümpel-PC-Dinger. Du kannst sie gerne abwechselnd verwenden. Wenn Du Dich, wie ich vermute, nicht extrem gut mit ipfw auskennst, dann nimm Noobproof und Du wirst eine halbwegs vernünftige Konfiguration zusammenbringen ohne Dir ins Knie zu schießen.

    LittleSnitch ist ein Application Based Firewall für ausgehende Verbindungen, betrifft in diesem Falls als hauptsächlich die andere Richtung um die sich die ipfw in den meisten Fällen kümmert. (Natürlich kann man damit auch ausgehende Verbindungen blocken.)

    Der Mac OS X Leopard Appfirewall ist wieder ein anderer und der sitzt sozusagen hinter der ipfw, kümmert sich aber auch um eingehende Verbindungen.

    Man kann grundsätzlich alle drei gleichzeitig einsetzen. Jedoch sollte man dann schon halbwegs wissen was man tut. Bloß weil man "mehr Firewalls hat" bedeutet das nicht, daß man auch mehr Sicherheit bekommt.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen