1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

little snich für iphone?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von hannibal, 18.03.09.

  1. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    Huhu,

    ich hätte nie gedacht, dass ich mir auch mal so ein Ding zulege, aber gestern habe ich eins billig von einem Freund bekommen.
    Ich bin ein wenig paranoid wegen der Kosten und wollte die totale KONTROLLE. Daher meine Frage ob es ein Probramm wie LittleSnich auch für das IPhone gibt, wo man ja oder nein sagen kann??

    Danke

    PS: der iTunes-store ist mir einfach zu langsam. Wo gibt es die beste Übersicht über alle Programme??
     
  2. jakewalk

    jakewalk Macoun

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    118
    Ein solches Programm ist mir bisher noch nicht untergekommen. Ein erster Schritt zur totalen Kontrolle wäre dann wohl der Jailbreak. Dann kannst du mittels SBSettings jederzeit WLAN, Telefon, Edge und 3G abschalten. Da geht dann erstmal nichts mehr in dein iPhone rein oder raus.
     
  3. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    Welche SBSettings meinst Du denn da? Ich habe es grade installiert und dann nach den Addons geschaut und es war mir nicht ganz klar, welche das sein könnten?
     
  4. jakewalk

    jakewalk Macoun

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    118
    In der Standardinstallation von SBSettings sind die Toggles für die verschiedenen iPhone-Dienste (Edge, 3G, WLAN) schon enthalten (siehe Screenshot). Über den More-Button kannst du die Toggles auswählen.
     
  5. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    ja, ich habe alles gefunden, nachdem ich kapiert hatte, erst den openssh zu installieren und dann die bossprefs. Jetzt geht alles.

    Danke
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie wäre es, wenn Du Dir für ein paar Euro pro Monat ein kleines Datenpaket dazubuchst? Dann hast Du Ruhe und kannst Unterwegs das iPhone prima nutzen (50MB/Monat reichen für Gelegenheitsuser locker).
     
  7. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    ja ich denke drüber nach. Bei Alice habe ich 30MB frei glaube ich und 7€ würden 300MB kosten.

    Ich hatte nur in letzter Zeit so Beiträge gesehen, wo Leute 20000€ Tel-Rechnungen hatten, weil etwas mit dem Handy schiefgelaufen war. Da wollte ich mich nicht einreihen, bis ich mich auskenne.
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Mit den 30MB von Alice wirst Du auch wohl auskommen.

    Die hohen Rechnungen rühren meist daher, dass Verträge mit teuren MB-Taktungen (so 9 Euro/MB scheint Vodafone wohl zu nehmen) oder Push-Dienste in Verbindung mit Minutenabrechnung (man kann sich ja ausrechnen, was 24/7 in dem Fall kostet) genutzt wurden.
     

Diese Seite empfehlen